Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
684 15

Elisabeth Heidegger


Free Mitglied, Wolfsberg in Kärnten

Sehnsucht

sehnsucht
es ist die sehnsucht...
...die unsere gedanken schweifen lässt
...die den blick der anderen sucht
...die uns mehr geben lässt als als wir besitzen
...die uns auf den weg der liebe führt
und nichts anderem als der liebe raum geben wird.
es ist die liebe...
...die unsere gedanken aufhören lässt
...die den blick nach innen wendet
...die annehmen kann, was sie braucht
...die uns auf den weg zu uns selbst führt
und unsere sehnsucht stillt.
Marcel Egloff

Diese Blüte hab ich in einer Kapelle "ausgeborgt".
Der Hl. Antonius hat milde auf mich herabgelächelt, an dessen Altar sie stand.
Aber morgen bring ich sie wieder zurück, das hab ich versprochen.

Canon D-60 Makroobjektiv 100 mm

Kommentare 15

  • Edeltraud Vinckx 28. Februar 2003, 11:19

    eine wunderschöne Lilie und hervorragen der Ausschnitt. Die Farben, die Schärfe und die Beleuchtung super.
    Gruß Edeltraud
  • Manfred Bartels 25. Februar 2003, 21:57

    Schöne Farbstruktur der Blüte.
    Schade, das die Staubgefäße fehlen.
    Wären bestimmt schön leuchtende Farben der Pollen gewesen.
    Gruß Manfred
  • Uwe Kammann 25. Februar 2003, 1:34

    Ein wunderschönes Bild.
    Nach solcher Schönheit habe ich auch Sehnsucht.
    Und es ist ein ebenso schönes Gedicht.
    LG v. Uwe
  • Hildegard S. 24. Februar 2003, 17:46

    Diese Schärfe...einfach erstklassig.
    Ein wundervolles Foto.
    Liebe Grüße,
    Greta
  • Elisabeth Heidegger 24. Februar 2003, 16:04

    @Ingrid, deine Idee ist wirklich gut.
    Ich hab dem Hl. Antonius die Blüte heute wieder zurückgegeben und er hat es wohlwollend zur Kenntnis genommen.

    Allen herzlichen Dank für die Anmerkungen.

    Lieben Gruß
    Elisabeth
  • Ingrid Mittelstaedt 24. Februar 2003, 15:53

    Stell dem Hl. Antonius ein Foto dazu - dann hat er Dauerhaft Freude an dieser schönen Blüte.

    LG von Ingrid
  • Ka Rin 24. Februar 2003, 9:22

    Antonius hat sicher Verständnis für das Ausborgen
    ... und wird Dein schönes Bild bewundern :-)
    LG Allegra
  • Qingwei Chen 24. Februar 2003, 7:45

    Das Copy-Right liegt aber bei Dir, liebe Elisabeth. Sehr schön presentiert. Der Stempel bildet die Diagonale und zieht den Blick auf sich.

    LG Qingwei
  • Hermann B. 24. Februar 2003, 7:41

    wieder sehr gelungen !
    Gruß
    Hermann
  • Irene K. 23. Februar 2003, 22:30

    du hast mit der Leihgabe ein herrliches Foto geschaffe, Elisabeth.
    Kann es sein, dass der hl. Antonius die Staubgefäße entfernt hat, damit du keine Flecken aufs Kleid bekommst im eifer des Gefechts???
    lg - Irene
  • Willi Wissner 23. Februar 2003, 22:23

    Sehr schön, klasse Ausschnitt und super Farben.
    Gruß Willi
  • Gisela W. 23. Februar 2003, 22:15

    Ich kann mir das milde Lächeln des Hl. Antonius so richtig vorstellen, kann er doch sicherlich einer Blumennärrin wie Dir nicht übel nehmen, wenn du ein solches Kunstwerk daraus zauberst.
    LG - Gila
  • Wolfgang T. 23. Februar 2003, 21:50

    Deine Blütenkunstwerke sind es immer wert, mehr als einen Blick darauf zu werfen.
    W.
  • Monika Paar 23. Februar 2003, 21:25

    eine besonders schöne innenansicht einer lilie - bei diesem super-foto wird dir der hl.antonius das ausleihen bestimmt gerne verzeihen ..:-))
    liebe grüße
    monika
  • Erich Martinek 23. Februar 2003, 21:19

    Wieder so ein tolles Schärfe - Bild !
    Solche Aufnahmen liebe ich.
    Herrlich... diese Farben !
    G Erich