Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Segler trifft Schlauchboot

Segler trifft Schlauchboot

1.078 13

Suse Rebehn


World Mitglied, Bremerhaven

Segler trifft Schlauchboot

und das nächste Tief zieht auch schon heran.
Heute am späten Nachmittag auf der Steuerbordmole an der Geesteeinfahrt in Bremerhaven.
Bei dem Segelschiff handelt es sich um die "Thor Heyerdal". die einen Törn mit Gästen anlässlich der Sail 2005 in Bremerhaven gemacht hat.
Lumix FZ 10

Kommentare 13

  • Trautel R. 15. August 2005, 9:29

    schade mit dem wetter, das kommt hier bestens rüber.
    danke für die fm, melde mich darauf heute von zu hause.
    grüße aus leipzig zu dir von trautel
  • Ilse Jentzsch 13. August 2005, 17:35

    Die Stimmung des herannahenden Wetters ist wunderbar erkennbar auf dem Foto.
    Es grüßt herzlich
    Ilse
  • Silber-Distel 13. August 2005, 14:25

    Wild-romantisch - so ein Segler ist schon imposant! Ohne das Schlauchboot vorne könnte man sich direkt in eine Seeräubergeschichte zurückgesetzt fühlen....

    LG Anni
  • Uwe Thon 13. August 2005, 12:07

    schade das das wetter so gar nicht mitspielt, um das schöne motiv ins rechte licht zu rücken . . .
  • Nana Ellen 13. August 2005, 1:28

    Da haben wir wieder ein ganz tolles Foto von unserer Suse entdeckt. Wie man schon schreibt, Deinen Augen entgeht nichts. Mich freut besonders, dass Du immer noch viel unterwegs bist. Ein sonniges WE wünscht Dir Deine Nana-Ellen
  • Siegfried Koegler 12. August 2005, 22:21

    super anzuschauen!
  • Hellmut Hubmann 12. August 2005, 22:18

    Mir ist unklar, warum der Segler ohne Wind und Wellen und ohne Segel geneigt ist. Ist das der geheimnisvolle Sog des Schlauchbootes?

    Andererseits kommen wegen der nicht vorhandenen Segel die Wolken gut zur Geltung. Ein schönes Bild, dem ohne das kleine Boot etwas fehlen würde.

    Abendgruss
    Hellmut
  • A.-O. W. 12. August 2005, 21:56

    Gut dass wir dich so nah an der Waterkante haben ... kannst den "Fliegenden Holländer (- sorry) Norweger" ja fast schon an seiner Seemannsjoppe packen.
    Ein beeindruckendes Bild, was Du uns lieferst - so etwas lässt sich kaum wiederholen - nur schade, dass alle Segel gerefft sind - nun tuckert er, der Thor (der nicht einmal ein Seemann war, sondern Zoologe) - aber die Kon-Tiki, war natürlich Abenteuer pur ---
    Ach, so ein Bild bringt in mir uralte Seeräubergeschichten an die Oberfläche ...
    Danke, lass Dich nicht ins Wasser pusten!
    Schönes WE
    von annette
  • Vera Boldt 12. August 2005, 21:24

    Ich habe heute in der Zeitung gelesen, was in Bremerhaven alles los ist, eine Fundgrube für Fotografen ...und dies ein besonders guter Fund
    LGVera
  • Helmut Gross 12. August 2005, 21:11

    Hallo Suse,

    du hast ja wieder scharf beobachtet. Dir und deiner Lumix entgeht aber auch nichts. Die Steuerbordmole ist ein guter Tipp.

    LG, Helmut
  • Norbert Lutzner 12. August 2005, 21:09

    Segelschiffe sind doch imposante Erscheinungen!! Und bei dem Wetter ist es wohl besser, einen schützenden Hafen anzulaufen. ;-)
    Gruß Norbert
  • Susanne emm punkt 12. August 2005, 21:08

    hallo suse,
    richtige seefahrerstimmung kommt auf deinem foto rüber: die wolken, das meer, das segelschiff ... und natürlich auch das schlauchboot ... dass das segelboot gar nicht ganz auf das foto gepaßt hat, läßt erahnen, wie groß es ist ... ein bißchen sieht man das natürlich auch an den menschen darauf
    liebe grüße
    susanne