Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
339 8

Marion70


Basic Mitglied, Leverkusen

Seehund "Tara"

Eine der "Vormittags-Models" vom Fotoworkshop "Seehunde" mit Matthias Schotthöfer

Kommentare 8

  • Stefanie Krause 10. Oktober 2012, 13:01

    Das ist ja schön geworden. Ich habe dieses dunkle Fell-Wuschel kaum richtig erwischt. Umso schöner ist der Moment hier mit dem aufspritzenden Wasser.

    LG Steff
  • Susanne Reutter 9. Oktober 2012, 23:05

    die Szene und der Schnitt sind super. Und die Struktur im Fell ist prima zu sehen. Faszinierend finde ich auch die Wasserfigur - eine dünne Wasserwand.
    LG Susanne
  • Teresa B. 9. Oktober 2012, 17:48

    Hihi, das hab ich auch, aber bei weitem nicht in dieser tollen Ausleuchtung! Zusammen mit dem spritzenden Wasser und ihrem verdutztem Blick eine richtig tolle Kombination!
    LG teresa
  • Janine Boca 9. Oktober 2012, 17:24

    Sieht wie magische Kräfte aus, wenn das Wasser so wegspritzt und sie es anschaut *g* Tolles Bild!!
    LG Janine
  • Saphira K. 9. Oktober 2012, 16:24

    ja super, meine versuche sie ins foto zu bekommen scheiterten ;-(
    zeitweise war sie nur ein "schwarzes loch"
    lg heike
  • Gaby Harig 9. Oktober 2012, 16:02

    platsch....................... super Schnapp lg gaby
  • Meckys Tierbetreuung 9. Oktober 2012, 15:18

    Du hast wenigstens ein Foto von der süßen....musste dem Frauchen schon sagen das von mir nix dabei ist......
    Hast so herrlich eingefangen.
    VLG mecky
  • Matthias Schotthöfer 9. Oktober 2012, 14:54

    Das belichtungstechnisch schwierigste Model, aber klasse gelöst! Gefällt mir sehr gut!
    LG Schotti

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Hunde
Views 339
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 200.0 mm
ISO 500