Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
184 3

Kommentare 3

  • Joeywolf 18. Oktober 2012, 12:56

    Wieder eines der starken. Find ich eins der besten in der letzten Zeit. Wie die Frau aus dem Hellen in den Vordergrund tritt, dabei aber nur schemenhaft zu erkennen ist, wirkt gespenstisch, oder eben wahrnemungsvernebelt. Ein wenig bedrohlich finde ich das Bild sogar,
    Lieben Gruß, Joey
  • M.Anderson 17. Oktober 2012, 19:01

    wirkt doppelbödig
  • Harald Hagedorn 17. Oktober 2012, 18:28

    ja,hat durchaus was beruhigendes...
    ;-) harald