Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

3.646 26

Harliu


Premium (Complete)

Schwarzwild-1

das Hundegebell wurde lauter, die Rufe der Treiber deutlich hörbar, die ersten Schwarzkittel flüchteten durch denFanggraben........nur dieser machte einen Fehler, und schwamm zurück......kurz darauf viel ein Schuß ganz in meiner Nähe. Es hört sich immer etwas grausam an, aber der Schwarz und Rotwildbestand im Drömling ist sehr sehr hoch, und macht eine Jagd einmal im Jahr unumgänglich!

Kommentare 26

  • Goldhähnchen 6. Februar 2020, 19:52

    Eine super Szene vom schwimmenden Schwarzkittel, in der Altmark bei Stendal ist der Bestand auch sehr hoch, lg von Silvia
  • Vogelfreund 1000 8. Januar 2020, 18:02

    Woh Super getroffen .
    Eine Tolle Momentaufnahme .
    gruß franz
  • Ulrich Diez 28. Dezember 2019, 18:04

    Grandios erwischt!
    VG Ulrich
  • Dana Jacobs 3. Dezember 2019, 10:25

    Dynamik pur .....

    LG Dana
  • brome 3. Dezember 2019, 1:10

    Dieser hier wird doch wohl nicht....? BG, Uwe
  • deppelerw 2. Dezember 2019, 15:49

    Er hatte die falsche Taktik, Dir ist dafür ein Top Foto gelungen!
    LG Werner
  • Alfons Klatt 2. Dezember 2019, 13:10

    hi

    man siehts-paniki+ angst im nacken.
    aber
    der eingriff scheint notwendig.

    beeindruckendes wildlife

    vg alfons
  • gisa erdmann 2. Dezember 2019, 1:08

    Das Bild ist umwerfend!!! Der Anlass ist etwas traurig, diese massenhafte Regulation ist hausgemacht und somit wohl nicht zu vermeiden. Da warst Du aber anscheinend nahe an der Schußlinie.
    LG Gisa
  • p.z 1. Dezember 2019, 18:08

    Ein toller Moment. Das sieht man nicht alle Tage. Klasse.
    VG Peter
  • Axel Sand 1. Dezember 2019, 17:34

    Das hast Du klasse eingefangen!
    Gruß Axel
  • homwico 1. Dezember 2019, 17:09

    Klasse eingefroren.
    LG homwico
  • Bildsurfer 1. Dezember 2019, 15:14

    Auch diese Aufnahme ist vom Feinsten!!!
    Mit 600 mm und 1/1250 sec.hast du diese Actionsszene mit Seltenheitswert messerscharf aufs Bild gebracht.
    Gruß Helmut
  • Ulrich-Guhl-Naturfotografie 1. Dezember 2019, 14:27

    Horrido und Weidmannsheil gehört ja eigentlich in die Sprache der Grünröcke, aber in diesem Fall gilt mein Gruß auf diese Art dem Fotografen Ulli. Wunderbar den "Blattschuss" gesetzt mit hoch aufspritzendem Wasser dazu. Da freut sich der Betrachter, der vor seiner zeit als Fotograf auch eine enge Beziehung zum Waidwerk hatte. Also herzlichen Glückwunsch Ulli.
  • Gabriele Gressog 1. Dezember 2019, 12:05

    Eine spektakuläre Szene 
    Gruß Gabi
  • Max und Marina-Naturfoto 1. Dezember 2019, 11:27

    Im schönen Licht hast du die schwimmende Wildsau auf der Flucht ins Bild gesetzt.
    Stark die Perspektive und die Schärfe. Super mit der Bugwelle und dem aufspritzendem Wasser. Ein Wildlife das begeistert. In diesem Sinne Horrido Ulli
    LG Max und Marina

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 3.646
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X Mark II
Objektiv EF600mm f/4L IS III USM
Blende 4
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 600.0 mm
ISO 1600

Öffentliche Favoriten