Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
461 48

Kommentare 48

  • Angelice W 30. März 2010, 21:49

    ich hoffe der Kleine hat sich nicht über dich schwarz
    ärgern müssen :o)
    lg Angie
  • KooKoo 29. März 2010, 23:19

    häuserschnecken mag ich ja sehr.
    diese ist besonders attraktiv.
    hoffe sie ist gut über die straße gekommen.

    mag dein bild.
  • antjemüller 27. März 2010, 12:23

    Echt´n Klasse Bild!
    Perspektive und Bildaufbau machen so schön deutlich, wie riesig die Welt für so´ne kleine Schnecke ist!
    LG Antje
  • Renate Friedrichsen 26. März 2010, 18:20

    Die ist ja wirklich außergewöhnlich ! Wohl das "schwarze Schaf" unter den Schnecken :) Tolle Schärfe auf Schwarzköpfchen.
    LG Renate
  • Marie.M 26. März 2010, 17:10

    Es gibt also nicht nur schwarze Schafe :-)
    Super fotografiert.
    LG Heidi
  • Hilke Steevens 26. März 2010, 9:23

    fein gesehen! wenn sie wüsste, wieviel aufmerksamkeit ihr hier gewidmet wird, würde sie vielleicht vor freude erröten?...
    lg hilke
  • Geoff Ashton 26. März 2010, 7:59

    schoen minimalistisch mit ein guten tiefenscharfe
    vg geoff
  • Iris von Knobelsdorff 26. März 2010, 5:51

    die ist ja niedlich... das beste zeichen dafür, das wirklich endlich der winter vorbei ist...
    lg iris
  • LauraFlorence 25. März 2010, 23:23

    Die ist aber schön und so richtig keck die Fühlerchen ausgestreckt hat sie. Das Häuschen wirkt wie frisch lackiert. Sie sind wieder eifrig unterwegs, in den Weinbergen hab ich auch schon etliche gesehen.. allerdings keine Schwarzköpfchen, sondern Braunköpfchen :-))
    LG Laura
  • Didi K. 25. März 2010, 22:09

    ganz aufmerksam schaut sie und beobachtet ihre Umwelt. Aber wenn die Zeit so langsam läuft, wie die Schnecke, dann hat man auch genug Zeit alles anzusehen.... Die Ruhe weg und losgehts. So müsste man mal einen Tag verbringen. Für die Schnecke ist das ganz normal. Klasse Perspektive, als würde man direkt daneben kriechen ;-).
    LG Didi
  • Günter K. 25. März 2010, 22:06

    @boah, marina,da hab ich richtig glück gehabt :)))
  • Marina Luise 25. März 2010, 22:04

    Günter - sie war schneller:
    http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=O_EsgoWoA14&feature=related
    the fast snail - el caracol veloz
    :))
  • DoroS 25. März 2010, 21:22

    Nacktschneck mit Häuschen, die sind um einiges
    hübscher anzuschauen und man kann sie nicht so
    leicht umbringen, so kann man auch zum Überleben mutieren.
    LG Doro
  • Bruchhummel 25. März 2010, 20:32

    high speed ins bild gekrochen!
    LG Gaby
  • Redpicture 25. März 2010, 20:24

    am rand-gefährlich lebend.
    lg reiner