Schwarzer Schwan bei Nacht

Schwarzer Schwan bei Nacht

5.933 11

akonto


kostenloses Benutzerkonto, aus einer kaputten Welt

Schwarzer Schwan bei Nacht

:-)) für den internen digi-art-contest

http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=11&i=196303&t=196303

Kommentare 11

  • Frank Schneidereit 28. August 2010, 14:22

    Ich mag besonders die fein herausgearbeiteten Schatten und den schwarzen Humor..............überzeugende Arbeit!!!

    LG
  • Elvira G. 13. Januar 2009, 17:13

    habe ihn gefunden, den schwan. lg elvira
  • Marcell Waltzer 4. Dezember 2008, 19:27

    ... gewagter Schnitt :-))
  • obermetzger 24. November 2008, 18:39

    Nun ja, ich hätte den schwarzen Schwan etwas weiter nach links oben gesetzt, aber ich finde das Foto schon ok.
  • Gisela Gnath 24. November 2008, 4:38

    Ganz stark!!!
    lg Gisela
  • Linde045 23. November 2008, 11:22

    bewundere die feine beobachtung, die das werk ausdrückt und die gleichzeitige reduzierung der farben und ihrer komposition auf das wesentliche.
    ein richtungsweisendes werk des künstlers.
    ich erfuhr, das dieses werk am 22.03.09 bei Sotheby mit dem limit von 1,8 Millionen € bei der frühjahrauktion angesetzt werden soll. es wird eine neue rekordsumme für ein aktuelles kunstwerk erwartet.
    viele grüße Thomas
  • Thoralf B. 23. November 2008, 3:03

    Der Rahmen ist zu markant.
  • Thomas J. Kiefer 23. November 2008, 2:50

    Nun ja, in Tat und Wahrheit ist es ja eine Krähe die mangels Nachtblindheit in den See geplumpst ist.
    Aber das scheint keiner dieser ach so wachsamen FC-Sperberaugen bemerkt zu haben.
    Wieder mal typisch!
    Gruss Thomas
  • stefan-scherb 22. November 2008, 18:35

    so schön monochrom....
  • Graubaer 22. November 2008, 17:29

    Super, der Schattenschlag der Bäume auf tieffschwarzem Wasser vor dunkelstem Nachthimmel bei Neumond und die unendliche Tiefe des Weltraums ...

    Atemberaubend - vor allem die Farbverläufe und Transparenz, vor allem bei den tiefen Schwarztönen, einfach beeindruckend auch wie du das schwarze Auge des Schwans so perfekt schwarz herausgearbeitet hast, als würde es Dich wirklich ansehen.

    Das beste aber ist, dass du hier Dri und Tonmäpping an den Rand des Machbaren getrieben hast, ohne das es zu sehr auffällt.

    Da können sich echt Olaf und Calvin und die anderen Guten hier alle ne Scheibe von Abschneiden ...

    Weiter so, vielleicht mal Schneehase auf Schnee mit Schneehuhn ?????

    ... in totaler Begeisterung
    Graubaer
    (der eigentlich mit Fieber und bösem Husten im Bett liegt und herrliche Träume hat ....)
  • Martin Rodan 22. November 2008, 16:40

    Der ist ja tatsächlich fast unsichtbar 8-0

    Wenn jetzt noch jemand einen weißen Adler auf weißem Grund kreiert, sind die Reihen geschlossen.

    Gruß - Martin