Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schwarz-Weiss Malerei

Schwarz-Weiss Malerei

639 4

Patrick Bichel


Basic Mitglied, Luxemburg

Schwarz-Weiss Malerei

kennzeichnet die beiden MaK's 1584/1586 unterwegs mit leeren Holzwagen(?) bei Noertzange in Richtung Bettembourg.

Von hinten oder ...

Nachschuss Mak DT
Nachschuss Mak DT
Patrick Bichel


Noertzange, 21.06.2010

Kommentare 4

  • Christian Kammerer 4. Januar 2011, 10:31

    Gerade erst entdeckt, eine herrliche Aufnahme, gefällt mir.

    Gruß Christian

  • Nico Berte 22. Juni 2010, 16:06

    @WernerES: Das sind "Krokodile", diese Schleifstücke zwischen den Schienen. Die stehen in Verbindung mit den Signalen und vermitteln der Lok Signale über den Stand des Signals. Auf ein akustisches Signal auf der Lok muss der Lokführer dann angemessen reagieren, andernfalls eine Zwangsbremsung eingeleitet wird. Also: das ist die luxemburgische Variante der INDUSI.


    VG Nico
  • Werner ES 21. Juni 2010, 22:48

    Kippt das Bild nach rechts? Hmm...ich weis nicht. Ich finde es auch sehr gelungen! Für den theoretisch net so informierten.....was sind denn das für kleine Brücken auf den Schienen? Sehen ja auch wie die Schleifer damals bei den Märklin-Loks.... ;o)
  • Nico Berte 21. Juni 2010, 21:57

    Schade, dass das Foto leicht nach rechts kippt. Ansonsten ist es nämlich sehr gelungen. Dieser Zug war wirklich das A und O unserer Tour, hatten wir doch die beiden Loks am Anfang nur aus dem Wagen an der Schranke ohne Zug vorbei in Richtung Esch fahren sehen und dabei den Wunsch geäussert, sie mögen doch mit einem Zug zurückkehren. Dieser Wunsch wurde uns ja mehr als erfüllt.


    VG Nico