Klaus Beyhl


kostenloses Benutzerkonto

Schwalben

Mein erster "Birding-Versuch".
Entstanden sind alle Fotos heute Nachmittag unten im Jagsttal in der Nähe der Firma Landhandel Kochendörfer, wo ich zufällig diese Schwalben umherfliegen sah.

Benutzt habe ich hierfür meine Nikon D600 und ein relativ preiswertes Nikon 70-300 Objektiv.
Diese Vögel sind schon tolle Flugkünstler und jagten förmlich durch die Luft. Vermutlich waren die Spätnachmittagsinsekten dort ihr "Abendessen".
Die Kamera habe ich den Vögeln nachgeführt, aber dank sehr kurzer Belichtungszeiten gelangen die Aufnahmen dennoch einigermaßen.

Weil ich mich nicht für ein einzelnes Bild entscheiden konnte, habe ich eine Collage angefertigt.

Kommentare 5

  • Dieter Ruhe 15. Januar 2021, 0:33

    Sehr schöne Idee, Collage einmal etwas anders gestaltet als man es sonst vielfach sieht.
  • Dirk M 11. Januar 2018, 19:22

    Gut getroffen diese hektischen Viecher ;-)
  • fotofanbernd 21. Dezember 2017, 19:55

    Ich finde die Aufnahmen sehr gut. Die schnellen Schwalben im Flug zu fotografieren ist schwierig. Dies ist das ausgezeichnet gelungen. Die Idee, eine Collage zu zeigen, gefällt mir auch. Die weißen Bereiche hätte man noch killen können, glaub ich.
    Gruß, Bernd
  • Bernhard Kuhlmann 9. August 2016, 18:40

    Gut die Idee mit der Collage !
    So bekommt man einen sehr guten Eindruck vom ganzen !
    Gruß Bernd
  • N. Nescio 9. August 2016, 2:04

    ein guter anfang.
    Schwalben sind sehr schwierige Motive und mich wundert, daß du sie im suche solange halten konnest, daß es für Fotos reichte.
    lg gusti

Informationen

Sektion
Views 1.891
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von