Schwäbisch für Nichtschwaben II ...

Schwäbisch für Nichtschwaben II ...

1.087 6

Kristina Kohlmann


kostenloses Benutzerkonto

Schwäbisch für Nichtschwaben II ...

...Was steht da wohl?

:-) Fortsetzung zu

So, für alle Nichtschwaben: Was steht da wohl?
So, für alle Nichtschwaben: Was steht da wohl?
Kristina Kohlmann

Kommentare 6

  • Andreas Schönwald 6. Februar 2007, 20:11

    klingt das eigentlich sexy , wenn man so spricht ?
    hör das doch zu selten, bin zu hoch im norden und die schwaben verlaufen sich auch selten hierher, den einzigen den ich in der mundart ab und an sprechen höre ist harald schmidt :-)
    lg
    as
  • Kristina Kohlmann 3. Dezember 2006, 15:13

    Danke euch allen fürs Mitmachen und Anmerken :-)

    Hier noch eine zusammenfassende Übersetzung, wobei ihr das ja in ZUsammenarbeit prima gelöst habt.

    Schelle se net an seller Schell,
    Klingeln Sie nicht an dieser (Tür)klingel,

    selle Schell schellt net
    diese (Tür)klingel klingelt nicht.

    Schelle se an seller Schell,
    Klingeln sie an dieser (Tür)klingel,

    selle Schell schellt.
    diese Klingel klingelt.

    is klingeln eigentlich auch noch schwäbisch? hm. für alle Fälle: klingeln = läuten

    je nach schwäbischen Dialekt kann es natürlich auch heißen "schelled se ed" statt schelle se net" und wahrscheinlich gibt es noch hunderte weiterer Ausprägungen, hier spricht man ja in jeder Straße nen andren Dialekt ;-)

    Grüßle

    Kris
  • Carola P. 2. Dezember 2006, 8:57

    höhö Kristina...die Serie ist echt klasse!!!!

    da gibts doch noch so´n Spruch mit Marmelade...weißte welchen ich meine? *zwinker*
  • Barbara K 1. Dezember 2006, 21:25

    kähmm,..
    tja ja,..
    irgendeine von beiden sollte man net verwenden weil sie nicht läutet,...??

    aber ganz durchblicken kann ich des wirklich nischt!
    bin hlat doch nur österreicher ^^

    lg babsi
  • A.B.W. 1. Dezember 2006, 20:17

    Die obere Klingel ist defekt, die untere nicht. Da hat der Reinhard und die Diane ganz recht; ich seh das auch so.
  • Reinhard V. 1. Dezember 2006, 20:10

    man soll wohl nicht an der oberen Klingel klingen, weil sie nicht klingelt, sondern an der unteren, weil die funktioniert?