Schreibtisch und Fenster

Schreibtisch und Fenster

84.973 65

Markus Novak


Premium (Pro), Ehringshausen

Schreibtisch und Fenster

unterwegs mit meiner 3HEEF Lady Durchblick in einem verlassenen Haus im Oktober 2017

Die Lichtverhältnisse waren sehr schlecht, die Kontraste beonders hart. So kam ich nicht umhin eine Montage des Fensters vorzunehmen, um die Bildqualität zu erhalten.

Das Fenster wurde an der Überstrahlungsgrenze mit einer 1/4 s f 8 ISO 64 belichtet.
Der Innenraum mit 2 s f8 und ISO 64.
Auch wenn die Kontrastspreizung nur 3 EV beträgt war die Montage doch nötig um einen harmonischen Gesamteindruck zu erzeugen.

von Ingrid von dort schon gezeigt:

die Kaffeemühle
die Kaffeemühle
Lady Durchblick

im Schlafzimmer
im Schlafzimmer
Lady Durchblick

auf der Fensterbank
auf der Fensterbank
Lady Durchblick

Stock und Hut..... :-)
Stock und Hut..... :-)
Lady Durchblick

Kommentare 65

  • juergi-p 24. März 2019, 23:41

    Ein ganz wunderbares, stimmungsvolles Bild, das zum Nachdenken anregt, was passiert sein könnte, als der hier residierende diesen Schreibtisch zum letzten male verlassen hat. Schön auch das im Gegenlicht reflektierende Papier. Und da komme ich zu einem Punkt, wo für mein Verständnis etwas nicht zusammenpaßt: Das Papier bzw. die ganze Schreibtischplatte reflektiert mehr Licht, als durchs Fenster hereinscheint. Ich bin eher Foto-Laie und will keine Ratschläge geben für etwas, das ich selber nie so gut könnte wie Du, aber für meinen Geschmack hätte ich das Fenster doch etwas reichlicher belichtet, damit das Bild helligkeitsmäßig stimmiger wirkt.
    Aber nix für ungut, fiel mir nur gerade auf. vg von juergi
  • métèque 30. Oktober 2018, 19:32

    Abgesehen von der hervorragenden Qualität,
    gefallen mir Bilder wie dieses, weil sie mir eine Geschichte erzählen.
    Man würde meinen, gleich betritt jemand diesen Raum.
    Meine Hochachtung !
    LG Hilde
  • Jürgen Ringmann 12. Juli 2018, 6:27

    Großes Kino Markus, besser kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen. SUPER LOST PLACES für mich. Traumhaft dieser Detailreichtum, das Licht ist umwerfend. LG Jürgen
  • Roland Neher 5. Dezember 2017, 20:04

    Stilleben oder Lost Places??
  • noblog 2. Dezember 2017, 13:11

    wunderschön im Licht
    gefällt mir
    LG Norbert
  • schwarz.licht 28. November 2017, 22:27

    ...starkes Licht
  • DATO5 16. November 2017, 13:56

    vielen Dank für das making of.
    LG Dato
  • Mario Siotto 14. November 2017, 19:49

    J'adore
    Amities
    Mario
  • waynorth 4. November 2017, 17:03

    sieht toll aus mit den Spinnenweben - eine ganz eigene Stimmung!
  • jbd68 2. November 2017, 21:34

    phänomenal :))
  • André Heidner 2. November 2017, 20:30

    ... da steckt viel Arbeit drin ... die Spinnweben sind richtig klasse ... VG André
  • Sylvia Sivi 31. Oktober 2017, 17:30

    große geschichte
    lg sivi
  • Rudolf Averbeck 31. Oktober 2017, 11:57

    Du hast durch Deine gekonnte Belichtung und auch Montage ein hervorragendes Bild mit herrlichen Details und perfekten Kontrasten erstellt. Großes Kompliment.
    Liebe Grüße
    Rudolf
  • dorographie 30. Oktober 2017, 8:11

    Licht und Tonung sind genial, trotz der erwähnten Lichtbedingungen. Deine Montage ist dir voll geglückt. Ein wunderbares Bild.
    Habe mich mal bei dir umgeschaut: deine Bilder wirken klar, scharf und das bis in dieTiefe. Wie geht denn sowas? Ich kriege das noch nicht hin bei meinen Lost Place Bildern...
    Liebe Grüsse, Doro
    • Markus Novak 30. Oktober 2017, 18:17

      Deine Frage wurde ausführlich per Fotomail beantwortet!
      LG markus
    • DATO5 6. Dezember 2017, 14:14

      schade, hätte mich auch interessiert
    • Markus Novak 6. Dezember 2017, 19:12

      hallo DATO05, ich habe mir die aufwendig ausgearbeitete Antwort natürlich gespeichert und kann sie auch Dir zur Verfügung stellen. Allerdings vermute ich aufgrund des Vergleiches Deiner und der Bilder von Doro, Unterschiede in euren technischen Voraussetzungen meine Antwort umsetzen zu können. Um meine Antwort auf Dich abstimmen zu können würde es Sinn machen, wenn Du mir zunächst mal etwas über Deine technischen Möglichkeiten mitteilst. Hast Du Objektive mit Fokusring und Anzeige der Entfernung? Hast Du bereits ein Verständnis dafür entwickelt wie sich die Blende auf die Bildschärfe auswirkt?
      Natürlich sehe ich, dass Du kein Anfänger bist und natürlich liegt es mir fern Dich zu beleidigen. Aber es macht keinen Sinn mir eine derartige Mühe zu machen, wenn Du mit meiner Antwort nicht viel anfangen kannst - ich bitte darum um Verständnis.
      LG markus
  • HP Koch 29. Oktober 2017, 12:17

    extrem gut. das hat charme