Schottland XXIII - Castle Stalker

Schottland XXIII - Castle Stalker

1.064 4

Dithodre


kostenloses Benutzerkonto, Dormagen

Schottland XXIII - Castle Stalker

1/125s bei f/6,7 und 130mm
Dieses Erlebnis werde ich auch nicht vergessen: das Castle Stalker ist an sich recht bekannt als Sehenswürdigkeit und wir wußten auch, wo dieses sein sollte. Dennoch haben wir es geschafft, gleich zweimal an diesem Motiv vorbeizufahren, ohne es zu bemerken. Wenn man die Straße 828 von Süden hochfährt, übersieht man es erstaunlicherweise auch leicht. Gut, daß wir uns sehr sicher waren, daß es irgendwo in diesem Dunstkreis liegen muß. Schön ist natürlich auch, daß die Karte gleich drei Orte in der Nähe verzeichnet, die aber alle drei lediglich aus wenigen Häuschen bestehen, die noch in zwei Fällen recht großzügig in der Landschaft verteilt sind (so daß man da gar keinen echten Ort erkennt). Aber das sind ja immer die kleinen Überraschungen auf Reisen, die dann die Freude vergrößern, wenn man das gesuchte Motiv dann doch endlich gefunden hat. Zumal, wenn man mit schönem Licht belohnt wird wie in unserem Fall.

Kommentare 4

  • C. Klopfer 15. Januar 2012, 10:57

    Eine wunderschöne Aufnahme vom Castle Stalker.
    Da gibt es doch ein nettes Kaffee direkt an der Straße, von dem man das Castle sehr gut sieht. :-)
    Die 4-5 Lichtpunkte rechts unten im Wasser stören
    mich ein wenig. Kommen wahrscheinlich von einer
    Pflanze im Vordergund? Diese würde ich noch
    wegretuschieren, dann wäre es für mich eine perfekte Aufnahme.
    vg
  • Dithodre 6. November 2011, 21:14

    ich hatte auch an die Entfernung des Motorbootes gedacht, fand aber den Farbtupfer dann doch besser (wobei mir ein Ruderboot stilechter erschienen wäre). Das wichtigste im Bild ist ja sowieso die schottische Fahne auf dem Castle - glücklicherweise wehte diese!
    LG, Thomas
  • LAPEBO 5. November 2011, 22:14

    habe auch überlegt, ob ich das boot rausgemacht hätte - aber dann wäre es zu romatisch gewesen...
    ;-)
  • LauraFlorence 3. November 2011, 23:47

    Lach.. Deine Schilderung erinnert mich an Schweden.. nördlich des Polarkreises findet man gelegentlich Häuser, die bieten einen Kaffee an.. vielleicht wenn es hoch kommt ein Stück Kuchen.. der Hausbesitzer ist in Erste Hilfe geschult.. ja, und dann ist das eben ein Ort.. wenn schon sonst niemand da wohnen will :-)) Aber Es liegt ja wirklich sehr schön da im Sonnenlicht.. und das kleine Motorboot davor sieht irgendwie witzig aus.
    LG Laura

Informationen

Sektion
Ordner Urlaub: Schottland
Views 1.064
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv 75-300mm F4.5-5.6
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 130.0 mm
ISO 100