Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... schon wieder eins ....

... schon wieder eins ....

733 4

... schon wieder eins ....

na, wo ist (war) es ?

Kommentare 4

  • T. Schmiemann 23. März 2010, 19:48

    Sicherlich werden wir mal wieder nach Sylt kommen.Nur wenn wir das sehen Schreckt es uns einfach nur ab.In den leasten 2 Jahren hatten wir Sylt schon gemieden weil es immer schlimmer wird mir der Profit Geilheit mancher Spekulanten.Und zu Überlaufen ist es auch noch.Wo die Medien nicht minder Schuld dran sind.Nach dem Motte die Insel der Schönen und Reichen.Das dort auch normal Sterbliche Rum laufen sagt keiner.Einfach nur traurig dieser Anblick.Aber so ist es nun mal.Angebot und Nachfrage.

    mfg
    Thomasd
  • Schnattchen317 19. März 2010, 23:06

    Echt schade um die "alten" Häuser da geht sämtliche Idylle verloren mit neu erbauten Häusern die sehen einfach nur noch protzig aus.Mir gefällt das Dörfliche besser.
    LG Schnattchen
  • Dagmar Clausen 19. März 2010, 19:38

    Nicht nur Keitum.
    Seit Tagen verfolge ich das Trauerspiel in der Bomhoffstraße, Mieter wurden mit üblen Mitteln rausgegrauelt damit wieder schöne Fereinwohnungen gebaut werden können.
    Warscheinlich kommen wir am Montag wieder :-)))
    LG Dagmar
  • Renate Gabriel- Lauritzen 19. März 2010, 17:39

    Gurtstig, Keitum.
    Ja Dürken, da kann man nichts machen.....
    Keitum wird ein Ort der Fremden..
    L.G.
    Renate