Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schon mal das gesehen? habs aufgelöst.

Schon mal das gesehen? habs aufgelöst.

465 22

Ronald Sinda


Free Mitglied, Wessobrunn

Schon mal das gesehen? habs aufgelöst.

Montagsrätsel

Kommentare 22

  • Anja C 4. Juli 2005, 1:00

    Manno, das hätten wir nie gelöst ;)

    Das Bild ist aber stark. Hat was Unheimliches.
    Grüße von Anja
  • Ronald Sinda 3. Juli 2005, 22:35

    Jetzt glaube ich löse und erlöse ich.

    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/4144/display/2858751

    Auf diesem Bild sieht man 2 Antennen.
    Bei der Linken geht über den 4 Bullaugen ein Gitterroststeg herum. An 2 Stellen, kann sehr nahe am Hals vom Kegel nach unten fotografieren.
    Das "Hintere Gitter" ist der Aluminiumkegel von oben nahe der dünnsten Stelle.
  • Ronald Sinda 1. Juli 2005, 8:07

    Das freut mich, wenn mal ein Rätsel länger dauert als einen Tag :-)
    Ja es ist ein öffentlich sichtbares Gebäude. Es steht im Freien. Der Kegel ist unten, der Himmel oben.
    Auf dem Gitterrost steht man (der ist aber nicht öffentlich zugänglich)
  • Anja C 1. Juli 2005, 0:13

    Das kann ja nur etwas zwei-etagiges sein. Wenn man oben geht und nach unten guckt, wo sich der Himmel spiegelt, dann muss es ja draußen sein. Und wenn man unten einen Kegel an der Decke sieht ... müsst man ja auch den Himmel sehen.

    Sowas hab ich noch nie gesehen *lol* Ist es ein öffentliches Gebäude?
  • Ronald Sinda 29. Juni 2005, 23:41

    Nein, aber das vordere Gitter ist ein Gitterrost auf dem man geht, blos kein Notausstieg.
  • alex.foto.art 29. Juni 2005, 18:08

    von irgendwo nach nirgendwo...
    nee, im Ernst, ein Notausstieg?
  • Ronald Sinda 29. Juni 2005, 15:28

    Nun muß ich scheinbar nochmal helfen.
    Hilfe Nr.4:
    Das (hintere) untere "Gitter" ist ein Kegel und kann von jederman gesehen werden.
  • Ronald Sinda 28. Juni 2005, 14:36

    Hilfe Nr.3:
    Fotorichtung ist: von oben nach unten (senkrecht)
    Keine Kugel
  • Anja C 28. Juni 2005, 12:47

    Na, 4 x gewölbt = Kugel

    Eine vergitterte Kugel in der Luft - zwischen Himmel und Erde - mit ´nem Fotografen drin *lol* Da komm ich nicht drauf.
  • Ronald Sinda 27. Juni 2005, 23:36

    @Anja: super, das stimmt, das "hintere" (hinten stimmt nicht) Gitter ist gewölbt. Das ist der Schlüßel zum Rätsel,
    wenn man die Form errät. Es ist leider kein Wasser dazwischen (Ich hoffe, dass wir nie so hohes Hochwasser bekommen) sondern Luft.
    Tip zu "hintere": es gibt noch: oben, unten, hinten, vorne
    3 Richtungen sind falsch.
  • Anja C 27. Juni 2005, 19:11

    Das hintere Gitter scheint irgenwie gewölbt. Ist da zwischen Himmel und Gitter vielleicht noch Wasser zwischen?

    Wenn ja, dann ist es irgendwo im Zoo unterhalb eines Haifischbeckens oder so ;)
  • ZWAC K 27. Juni 2005, 18:06

    Rollogitter..
    mfg.rgk.
  • Ronald Sinda 27. Juni 2005, 16:19

    @ChildoV: Nein, falsche Richtung.
  • alex.foto.art 27. Juni 2005, 12:29

    Ein Dachlukenfenster?
  • Ronald Sinda 27. Juni 2005, 12:23

    @Child of Vision und
    @SanDrachen, ich hab euch leider nicht im Knast getroffen, war da noch nie. (bis jetzt, hoffe das bleibt so)@R.G.: Rauten-Bayern? super kombiniert stimmt.
    Himmel spiegelt sich, stimmt auch.
    @Slides: Leider kein Turm (es türmt sich aber)
    @Stephanie: Blaues Wunder ist nicht in Bayern
    (wußtest du aber noch nicht)