Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.017 18

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Schon älter

ist diese Aufnahme.

Canon 40D; Stativ; Tokina Makro 100mm; Aufheller, Sonne
ISO 100; f/16; 1/8 sek.

Allen ein schönes, nasses, regnerisches und pilzreiches Wochenende - nichts davon wird bei mir zutreffen! :-(

Kommentare 18

  • Gertrude Theuerweckl 24. Oktober 2009, 9:56

    Ein besonders attraktives Exemplar!
    L.G.Gerti
  • Joachim Kretschmer 26. September 2009, 8:35

    . . wieder ein tolles *Moser*-Licht, das alles Unwesentliche im Nichts verschwinden läßt . . . gut gemacht . . . auch gratuliere ich zum neuen Profil . . . auch sehr gut . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Wolfgang Freisler 25. September 2009, 20:11

    Also erstmal: "Nass", "regnerisch" und "pilzreich" wird's bei mir auch nicht werden, aber das schließt ja ein schönes Wochenende nicht aus. ;-)
    Und : Hättest du den als Herbstpilz "verkauft", wären hier doch einige ins Grübeln gekommen.
    Und nicht zuletzt: Ich finde deine Bilder meist langweilig, weil's nix zum Kritisieren gibt! ;-))
    Das ist natürlich wieder eine herrliche Aufnahme!
    VG
    Wolfgang
  • Hans-Peter Hein 25. September 2009, 19:51

    ... bei mir auch nicht :-((
    Auch wenn die Aufnahme schon älter ist, hat sie doch nichts an Reiz eingebüßt. Nicht nur der äußerst sehenswerte Pilz (ich habe ihn noch nie in natura gesehen) sondern auch das Licht, in dem du ihn zeigst, ist ein Genuss.
    lg Hans-Peter
  • Robert Hatheier 25. September 2009, 19:42

    Die "Zeichnung" dieses Pilzes hast du bestens heraus gearbeitet! Die Sonne steht diesem Motiv und bringt gute Kontraste. Ausgesprochen gut gelungen!
    Lg Robert
  • Wiebke Q-F 25. September 2009, 19:37

    Was für eine Vielfalt von Strukturen auf dem Hut und am Stiel. Licht, Schärfe, Aufbau, alles vom Feinsten. Bin begeistert, was die Natur wieder einmal so Wunderbares kreiert hat und,... ich bin natürlich auch von deinem Bild beeindruckt.
    LG wiebke
  • Ushie Farkas 25. September 2009, 19:34

    Fast ein Ornament ! Genial !! Salut Ushie
  • Ullrich Klemm 25. September 2009, 19:10

    Die harmonischen Farben und das feine Licht gefallen mir besonders.
    Gruß Ullrich
  • Morgain Le Fey 25. September 2009, 13:16

    Herrlich diese Strukturen auf Hut und Stiel der Pilze. Und auch der Lichteinfall gefällt mir sehr gut. Saubere Arbeit.

    Trocken ist es bei uns auch, aber davon lassen sich die Pilze nur bedingt vom Wachstum abhalten. Zumindest in den hiesigen Auwäldern gibt es noch Einiges zu finden. Frag mal Gerdchen - der war vorgestern in unserer Gegend...

    Gruß Andreas
  • Hartmut Bethke 25. September 2009, 12:33

    Hallo Frank,
    bei uns ist strahlender Sonnenschein und staubige Trockenheit. Viele Menschen freuen sich darüber. Wir nicht :-)
    Der schuppige Pilz bietet sich gut an als Motiv. Er hat wunderbare Strukturen und ist schön gewachsen. Du erzeugst eine zauberhafte Stimmung durch die Darstellung und natürlich gefällt mir hier das Licht wieder besonders gut. Trotz hoffnungsloser Hoffnung auf Regen ein schönes Wochenende für Dich.
    LG Hartmut
  • Conny Wermke 25. September 2009, 11:39

    Kein Regen in Sicht..nur herrliches Herbstwetter. Vielleicht versuchst Du es ja doch mal mit Kranichen, oder auch Käfern und Spinnen. Die kann Deine Cam sicher auch fotografieren..
    :-))
    Deine Pilzaufnahmen können ja besser nicht sein..also auf und mal was Neues probieren.

    LG Conny
  • Gruber Fred 25. September 2009, 11:05

    ich kann mich immer wieder nur wiederholen,wie aus der Meisterhand gezaubert.Positionierung,Schärfe,Licht einfach nur gigantisch.
    LG Fred
  • boerre27 25. September 2009, 10:08

    Gefällt mir außerordentlich gut.

    Liebe Wochenendgrüße - boerre27
  • Uli Esch 25. September 2009, 10:00

    Herrlich! Das Licht ist hier besonders fein. Bildaufbau und Schärfe sind ebenfalls tadellos. Der absolute Hingucker snd die Strukturen am Stiel. Da musste ich spontan an Reptilienhaut denken!

    LG
    Uli
  • Ulrich Schlaugk 25. September 2009, 9:35

    Eine wunderschöne Aufnahme.
    Von Deinen Bildern kann man Pilzkunde und Fotografiertechniken lernen.
    Ich habe jedesmal ein "Aha"-Erlebnis.
    Gruß Ulrich