Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schokoladenfabrik

Schokoladenfabrik

347 9

Ilse Probst


Pro Mitglied, Magdeburg

Schokoladenfabrik

Die erste Schokoladenfabrik in der Schweiz wurde 1819 von Alexandre-Francois-Louis Cailler gegründet. 1898 fand der Umzug in die neue Fabrik nach Broc statt. Andere Pioniere wie Philipp Suchard, Lindt, Jean Tobler folgten ihm nach. Das war der Auftakt für den späteren Siegeszug der Schweizer Schokolade um die ganze Welt. 1929 erfolgte die Fusion mit "Nestle". Unter dem Markennamen "Cailler" kamen noch viele neue Produkte auf den Markt. Für uns
erfolgte eine interessante Führung mit Verkostung, von ca. 20 Sorten Schokolade.

Kommentare 9

  • Abracadabra 26. September 2011, 19:15

    Einen Katzensprung vom >Lac de la Gruyère< entfernt.
    :)
    Ich war schon in einem Schokomuseum, in Köln.
    Dort war es auch sehr interessant.
    VG sendet Abracadabra
  • Veronika A. 20. September 2011, 20:21

    Eine gelungene Aufnahme von der Schokoladenfabrik. Interessant auch deine Beschreibung dazu. Konntest du da noch die vielen Sorten unterscheiden, eine köstlicher als die andere.
    LG Veronika
  • alex-andre adonel 16. September 2011, 13:44

    Du hast bestimmt einige Kilo zugelegt bei der Menge Schokolade,oder?
    Interessante Bilder hast du mit gebracht.
    LG Alex
  • Trautel R. 16. September 2011, 8:49

    wir hab en uns auch immer mit schweizer schokolade bei unseren besuchen dort ein wenig eingedeckt. sehr gut deine dokumentation in wort und bild.
    lg trautel
  • Sigrid Fischer 16. September 2011, 8:30

    Mmm, Ilse,
    Schweizer Schokolade.
    Ein sehr gelungenes Foto und die Beschreibung
    dazu, das gefällt mir.
    LG Sigrid
  • Günter Ludewigs 16. September 2011, 8:27

    Eine gute Aufnahme, liebe Ilse, auch im guten Licht, wie Jutta schrieb.
    Liebe Grüße Günter
  • Jutta H. 15. September 2011, 21:50

    Na, nach so viel Schokolade, dazu noch Schweizer, mag man von dort ja gar nicht mehr weggehen! Ilse, wenn Du so etwas noch öfter machst, wirst Du ja noch v i e l süßer!!!
    Bis jetzt reicht es aber noch, um solche tollen Gebäude zu fotografieren und hier zu zeigen! Auch vom Licht her gut aufgenommen.
    Tschüss, Jutta
  • Klaus Kieslich 15. September 2011, 21:45

    Das wäre was für mich gewesen :-)
    Gruß Klaus
  • fred 1199 15. September 2011, 21:25

    +eine schöne aufnahme mit einer interessanten info dazu
    den rundgang hab ich mal im fernsehen gesehen
    lg gerd

Informationen

Sektion
Views 347
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv Minolta/Sony AF DT 18-200mm F3.5-6.3 (D)
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 200