Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schöner Wohnen im Revier II

Schöner Wohnen im Revier II

555 6

Michael Masur


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

Schöner Wohnen im Revier II

Blick von Deich am Krefelder Rheinufer in Richtung Duisburg-Huckingen. Im Hintergrund das HKM-Gelände.

Sony DSC-F707, Polfilter, Stativ.
EXIF: 1/500s, f4, ISO 100, äq. BW 190mm (alles gegeben).
Unwesentliche EBV (manuelle Tonwertkorrektur, bischen beschnitten).

Bei dem Bild konnte ich mich nicht zwischen Farbe und s/w entscheiden - was meint ihr ?

Kommentare 6

  • Christian Kunick 25. März 2003, 18:42

    Hallo Michael,
    finde hier sehr gut,den Unterschied zwischen schöner Landschaft und der Industrie.Wirkt richtig gut,was ein paar hundert Meter doch so ausmachen.

    Gruß Christian
  • Jörg Otte 25. März 2003, 15:32

    SW finde ich hier nicht so toll.
    Farbversion bringts besser !

    Gruß J.
  • Sascha Braun 25. März 2003, 13:37

    *Pfeif*

    Exellente Farben und Kontrast :-)

    SW ist auch gut !

    Gruß Sascha
  • Thomas Ingelmann 24. März 2003, 21:11

    Bei beiden Bildern ist die Bildaussage völlig anders. Die Farbvariante zeigt den Gegensatz zwischen ländlicher farbige Idylle und der grauen Schwerindustrie. (Auch wenn der Radfahrer mit der roten Jacke etwas stört). Und das S/W-Bild hat mehr den dokumentarischen Charakter.

    Gruß
    Thomas
  • Michael Masur 24. März 2003, 19:51

    @Serdar: Kein Problem ! Wäre ja schlimm wenn hier jedes meiner Bilder jedem User gefallen würde :-)
    Die gedrungene Perspektive (verursacht durch 190 mm Telebrennweite) war hier Absicht - ich wollte so das Wohngebiet optisch noch näher an das Hüttenwerk heran rücken lassen.
  • Serdar Ugurlu 24. März 2003, 19:18

    Michael,
    meine ganz ehrliche Meinung ist dass hier das Hauptmotiv als solches eher suboptimal in Szene gesetzt wurde.

    Der Vordergrund lebt meines erachtens nach nur durch die Abdeckungen und dem Farbklecks in der Mitte der Hintergrund ist zu weit weg.

    Die Perspektive wirkt gedrungen, eine ganz normale deutsche grau verhangene Industrielandschaft.

    Sei mir bitte nich bös aber es gefällt mir einfach nicht...