Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schöne Aussichten

Schöne Aussichten

496 18

Trine Gutjahr


World Mitglied, Augsburg

Schöne Aussichten

gibt es an den Fraser Falls zu geniessen.
Zesipho, Vincent, Noluvo und Nonopha sind begeistert, nur Sakhe mag nicht hinsehen.
Auch die Fraser Falls gehören zu den unbekannten und unberührten Naturwundern der Transkei.
Kaum dass man den Weg hierher findet, und plötzlich steht man vor dem Abgrund.
Gaaanz weit unten sieht man das scheinbar endlose Blätterdach des Urwalds, der hier bis an den Indischen Ozean reicht.

Kommentare 18

  • Luca Senatore 30. Oktober 2005, 20:39

    Once again, a very nice shot..
    Luca
  • B. Edmund 20. Oktober 2005, 12:37

    Dem im roten T-Shirt scheint schon schwindlig geworden zu sein ;-)
    Ein schönes, ungestelltes Bild mit Aussagekraft.
    LG Edi
  • Sandra U. Ralf J. 19. Oktober 2005, 21:00

    An dem Abgrund möchten wir aber nicht stehen. Da kriegt man ja Gänsehaut. Aber ein tolles Foto.
    VG Sandra + Ralf
  • Lehmann Marc 19. Oktober 2005, 18:00

    Peter , ich danke Dir für die ehrenvolle Aufgabe die Du mir zuteilst , würde auch versuchen sie würdevoll zu erfüllen doch viel lieber ist's mir wenn Du unter uns bleibst , Deine Bilder in Eigenregie verwaltest und eifrig dazulernst ;-)
  • Trine Gutjahr 19. Oktober 2005, 15:53

    @ Rita: how are you? Nice to hear from you! Yes, this is a part of my Xhosa family!
    @ Michael: sag's ruhig offen, wenn Du mich loswerden willst... ;-)))
    @ Hartmut: endlich erkennt es mal einer, was ich für meine lieben FC Buddies alles riskiere...!
    Im Ernst: die Abbruchkanten bestehen zum Glück aus festen stabilen Platten, man muss also keine Angst haben, dass plötzlich was ins bröckeln oder rutschen kommt. Aber es ist eben doch mit einem heftigen kribbeln verbunden, denn eine Absicherung gibt es hier nicht, und der TÜV hat's auch nicht abgenommen...
    Ich versprech Euch aber dass ich im Fall des Falles bis zuletzt Bilder machen werde... Marc soll sie dann für Euch aufbereiten...
    LG Euch Allen, Peter
  • Ulla S. 19. Oktober 2005, 13:42

    ... schöne Aussichten für die Abgelichteten und schöne Ansichten für uns Betrachter :-)
    lG Ulla
  • Hartmut Bergner 19. Oktober 2005, 12:55

    Von der Schönheit der Landschaft in Südafrika hast Du uns ja schon mehrfach überzeugt. Mir gefällt aber dieses Mal mehr das Gruppenporträt und die unterschiedlichen Ausdrucks-und Verhaltensweisen der Beteiligten. Einfach toll!. Übrigens - der Winkel der Aufnahme zeigt, dass Du eventuell am Rande des Abgrundes standest. Riskant, riskant! vG Hartmut
  • Karl-Heinz Wollert 19. Oktober 2005, 8:39

    Ich sehe, es gibt noch viel zu entdecken in SA. Schönes, lebendiges Bild, mir würde es wahrscheinlich wie dem Kleinen gehen.
    LG Karl-Heinz
  • Manfred Bartels 18. Oktober 2005, 23:39

    Solch eine Abgrundkante braucht wohl immer etwas Mut.
    Und ein ungutes Gefühl ist auch im Liegen noch dabei.
    Eine schöne Szene.
    Gruß Manfred
  • Marguerite L. 18. Oktober 2005, 23:24

    Sieht ja toll aus. Es braucht aber schon ein bisschen Mut, sich so nach an den Abgrund zu robben.
    Grüessli Marguerite
  • Paul Müller-colonia 18. Oktober 2005, 23:02

    genau - hätte ebenfalls mal gerne runtergekuckt
    lg paul
  • Rita VanDeemter 18. Oktober 2005, 22:19

    Hallo Peter,
    what a great family, is this the family in Transkei you are in close contact with? Sakhe looks upset, shame.
    greetings, Rita
  • Trine Gutjahr 18. Oktober 2005, 21:40

    @ Euch Alle: Ganz herzlichen Dank wieder für Euer anhaltendes Interesse an diesem wundervollen Land!
    Zu sehen gibt es eigentlich "nur" den Blick über dieses gigantische Blätterdach und natürlich den weiteren Verlauf der zerklüfteten Abbruchkante.Um die zu fotografieren hätte ich allerdings Flügel gebraucht...
    Aber es ist diese Weite, die Stille, diese absolute Unberührtheit der Natur, die so beeindruckend ist.
    LG Peter
  • Lehmann Marc 18. Oktober 2005, 21:26

    Gigantisch bis gruselig , der Eindruck den das Bild hinterlässt , jedenfalls sehr eindrucksvoll festgehalten . Trag bloss Sorge zu Deinen Lieben bei solch spektakulären Ausflügen !
    mfg marc
  • Yvonne Schermuly 18. Oktober 2005, 20:39

    Ein super Foto!!!
    Hab gerade den Kurzen in dem roten T-Shirt entdeckt. Absolut aussagekräftig. Sieht aus, als hätte er kurz vor dem Ablichten nach unten gesehen und müsse den Schock erst einmal verkraften. Habe mich absolut in dem Kleinen wiedererkannt! Mir ginge es nicht anders dabei. Super Szene! Gefällt mir gut.

    Liebe Grüße, Yvonne