Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Schnellzugdampf im Werratal

Schnellzugdampf im Werratal

2.756 5

Schnellzugdampf im Werratal

Vor einigen Jahren (ca.2007) durchfuhr die 18er mit einen D-Zug aus Halle kommend das Werratal nach Meinignen. In Walldorf bietet sich hier nun eine halbwegs authentische (wenn man den Regierungswagen nicht erkennen möchte und die 52er, welche sonst wohl in Salzungen verblieben wäre) Szene bei ungemütlichem Regenwetter. Reisende, welche den nachfolgenden Personenzug erwarten und bereits den Bahnsteig betreten, bleiben ungerührt von der Durchfahrt des Dampfgeführten Schnellzuges. Am Regler steht Peter Weißhahn.

Noch ein Hinweis bitte siehe erste Anmerkung.
Schnellzugdampf im Werratal im Mai2019!

Im Werratal (7); - durch die Bäume durch -
Im Werratal (7); - durch die Bäume durch -
Stephan Schenk ( `Der Leitermann` )

Kommentare 5

  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 8. März 2019, 11:50

    Peter, das war vor 12Jahren. Heute sind die Wagen alle grün. Mit diesen grünen D-Zugwagen soll der Zug gefahren werden. Also fast wie früher ...
  • Peter Semmelroch 7. März 2019, 15:23

    bunte Fuhre, das wirkt mir zu unruhig, echte D-züge mit Dampf hab ich aber auch nur noch im Saaletal erlebt zur Dampfzeit.
    LG Peter
  • Haidhauser 6. März 2019, 16:15

    Gefällt mir sehr gut!!
    LG Bernhard
  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 6. März 2019, 13:24

    Schnellzugdampf wie in den 70gern zu Reichsbahnzeiten.
    Es wird leider immer schwerer zeithistorisch authentische Fotozüge auf die Beine zu stellen. (Was ich mit ´zeithistorisch authentisch´ meine kann in selbiger Sektion in der fc nachlesen – welche ich extra damals freischalten ließ.)
    Die erste Hürde dafür stellt die auszuwählende Strecke dar, die zweite Hürde der Wagenpark. Die dritte Hürde ist die Lokomotive. Derer gibt es zwar einige, jedoch soll sie technologisch zum ehemaligen Einsatz+Aufgabengebiet passen, aber auch zum zu fahrenden Wagenpark.
    Ansprechende und oder halbwegs authentische Fotozüge zusammen zu stellen ist dabei noch nicht einmal die größte Herausforderung, diese ist die Finanzierbarkeit! Da braucht es zumeist glückliche Fügungen und Leute die einander bereits kennen um am Ende eine Idee Wirklichkeit werden zu lassen.
    Die Ausschreibung des Plandampfteams der IGE-Werrabahn (eisenbahnostalgie-thueringen.de), um einen Reichsbahnzug im Stil der 70er Jahre mit Dampf fahren zu lassen, benötigt – ANMELDUNGS-STICHTAG ist der 10.MÄRZ 2019 – genügend Menschen die dies auch gern noch einmal erleben wollen.
    Als Beispiele habe ich einige Fotos von Joachim Neu hierher verlinkt. Er hat hier mitte der 70er schöne typische D-Züge fotographiert, mit Wagenreihungen, welche heute kaum mehr vorstellbar sind bzw. in Vergessenheit geraten sind.  
    Einige Wagen der Gattung Y/B 70 sind noch im betriebsfähigen (Museums)Bestand und (wie die meisten von euch Wissen) im originalen Grün mit grauem Dach lackiert um einen ganzen Zug bilden zu können.  Einen solchen Zug soll es AM 11.+12.MAI noch einmal IN TÜHRINGEN geben. Das Plandampfteam möchte ca. 10 bis 11 dieser Wagen als DR-typischen D-Zug mit Y/B-WAGEN und DOPPELTRAKTION 2x 01 Altbau fahren lassen. Eventuell befinden sich auch einzelne ´Verstärkerwagen` aus der Gattung Bghw im Zugverband. Die Einzelheiten dazu beim Plandampfteam der IGE Werrabahn zu erlesen.
    Wichtig ist jedoch noch darauf hinzuweisen, daß die 01 2118 im Sommer aus dem aktiven Betriebsdienst nach über 85 Betriebsjahren ausscheiden wird. Sie ist als Museumslok sogar die längere Zeit gefahren als zu Planzeiten und war zeitlebens durchgängig betriebsfähig. Und noch ein Zweites: der noch existieren Wagenpark der Y/B 70-Wagen wird einen neuen Eigentümer finden, welcher auch außerhalb Deutschlands zuhause sein kann.  Also zwei Dinge welche diese Veranstaltung recht einzigartig werden lassen.
    Anregung für einen Schnellzugdampf können auch die hier in der fc gezeigten Fotos einer schönen Fotozug-Veranstaltung mit 03 2155 vom 25.+26. Februar in Haldensleben geben.
    Berlin (1977)
    Berlin (1977)
    Joachim Neu
    Im Anflug auf Schönefeld (1977)
    Im Anflug auf Schönefeld (1977)
    Joachim Neu
    Warschauer Brücke 1977
    Warschauer Brücke 1977
    Joachim Neu
    Bördedampf 07
    Bördedampf 07
    Richling

Informationen

Sektionen
Views 2.756
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv Sigma 28-70mm F2.8 EX DG
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 52.0 mm
ISO 100

Gelobt von