Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
616 14

Titus T


Free Mitglied, verworrenen Gedanken

Schneewittchen ?

Bevor Fragen aufkommen, es ist ein Apfelbaum mit einem Apfel daran. Den habe ich persönlich angebissen.
War schwer, dass hinzubekommen, ohne dass er herunterfällt.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel...
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel...
Titus T


Der Versuch ist, Märchen in Bildern umzusetzen. Mich würde interessieren, was man dazu denkt.

Zum Schneewittchen habe ich noch eine andere Idee mit Bett, Apfel und weiblicher Hand, nur fehlt mir momentan noch ein "Model".
Deswegen ist hinter dem Titel noch ein Fragezeichen.

Anregungen und Kritik nimmt die Tastatur gerne auf und leitet sie weiter :-)

Kommentare 14

  • Daniela F. 15. Oktober 2004, 8:37

    Wow, schönes Licht und schöne Tonung, mag ich!

    LG,
    Dani
  • Co Ra... 12. Oktober 2004, 23:52

    Schöne Idee mit der Serie. Finde das Foto sehr gelungen dafür. Dadurch, dass der Apfel regelrecht leuchtet und fast was von einer Glaskugel hat, paßt er gut zur Märchenatmosphäre, auch wenn das nicht unbedingt mit Schneewittchen zu tun hat
  • Titus T 12. Oktober 2004, 11:12

    @ Anita
    Danke :-)
    @ Martin
    Danke, war erste Idee, zweite folgt die nächsten Tage.
    @Matthias
    Natürlich gut, eigene Ernte ;-)
  • LichtZeichnungen 11. Oktober 2004, 17:19

    hi titus.
    suuuuuuuuuuuuper bild, aber ich dachte da eher an den apfel den eva adam gibt.
    aber das bild ist echt gelungen.

    und hat der apfel geschmeckt?
    vg matthias
  • I callaveron I 11. Oktober 2004, 7:34

    klasse idee und klasse umsetzung....!

    lg
  • Anita Schneider 10. Oktober 2004, 16:50

    Auch dieses ist eine sehr gelungene Aufnahme und ein super Idee.
    Gut gemacht.
    Lieben Gruß,
    Anita
  • Titus T 10. Oktober 2004, 16:15

    @ LEna
    Naja, reinbeißen und dabei Fotografieren, dass war dann doch etwas zu schwer :-)

    @Manfred
    Na mal schauen, wo meine Freundin sich überall hinlegen lässt, ob Herbstlaub im Wald, oder Bett oder Dielen. Sie hat ja dann dabei auch noch ein Wörtchen mitzureden.

    @ Mißgeschick
    Sollte in der Reieh bleiben, deswegen der Braunton. Für Farbe war der Apfel auch nicht schön genug, grün und fleckig :-)
    Aber mit einer Farbversion schau ich mal, auf jeden Fall danke für den Hinweis.
    Und was meinst du mit "farvvollheit"?
  • ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE 10. Oktober 2004, 12:23

    fuer mich ist das ganze ein wenig zu dunkel und am apfel zu kontrastreiche und mir fällt zu schneewittchen in jedem fall auch farvvollheit ein, vielleicht etwas hochglänzig bunter und nicht dieses braun?
  • Schattengraefin 10. Oktober 2004, 11:57

    @ Manfred

    Nö... die böse Stiefmutter und Königin hat sie bei den Zwergen besucht und ihr einen Apfel als Geschenk durchs Fenster gereicht, weil sie die Tür auf Anraten der Zwerge nicht mehr öffnen durfte :-))))

    Achja... der Apfel war da halbiert... sie hat ja nur die rote Seite bekommen und die gelbe, ungiftige Seite hat die Königin verspeist!!!

    Ich muss den Kram ja täglich vorlesen, wenn der Zwerg ins Bett will/muss... also bin ich schon auf dem Laufenden :-)))
  • M. Radi 10. Oktober 2004, 11:48

    Sie ist im Wald auf den Boden geplumpst. Vielleicht die Gute ins Herbstlaub fallen lassen.

    Manfred
  • Monika Eichert und Wolfgang Graser 10. Oktober 2004, 11:47

    die haselnüsse sind zwar mein favorit, aber auch dieses bild gefällt mir sehr.
    bemerkenswert ist die idee, den apfel anzubeißen. schade nur, daß es kein making of dazu gibt... ;-)
    lg, LEna
  • Schattengraefin 10. Oktober 2004, 11:30

    Sie ist ja an Ort und Stelle umgekippt und nicht aufs Bett geplumst ... deshalb :-)))
  • Titus T 10. Oktober 2004, 11:28

    @ Annett
    Das mit dem Holzboden gefällt mir. Da muss ich mal schauen, wo ich einen solchen auftreiben kann.
  • Schattengraefin 10. Oktober 2004, 11:26

    Wie wäre es mit einem urigen Holzboden, einem angebissenen Apfel und daneben einer leblosen Hand und evtl. paar schwarzen Haaren dazu....
    Das kam mir jetzt so in den Sinn, weil Du nach anderen Umsetzungen des Märchens fragtest.

    Aber das hier finde ich auch schon sehr gut gelungen und die Bearbeitung ist wiedermal echt Spitze!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 616
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz