Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

schneegrenze

gestern zeichnete sich bis zum späten nachmittag eine tolle inversionswetterlage ab. oben dicke wolken und eisig, unten milder aber auch nicht warm. normal kenne ich die wetterlagen genau andersrum. oben mild und wie ein deckel auf der kalten luft. der dunst und nebel waren gleich. hatte vorher noch etwas sonnen im spiel, die ich später zeige.

Kommentare 14

Informationen

Sektion
Ordner Auerberg
Views 6.214
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X-T2
Objektiv XC16-50mmF3.5-5.6 OIS II
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/105
Brennweite 50.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten