Schneckentrilogie

Schneckentrilogie

3.939 20

Urs V58


Premium (World), Europa (obwohl in der Schweiz wohnhaft)

Schneckentrilogie

Wenn man sich nicht entscheiden kann ... :-)

Schneckentrilogie Teil 3
Schneckentrilogie Teil 3
Urs V58

Schneckentrilogie Teil 2
Schneckentrilogie Teil 2
Urs V58

Schneckentrilogie Teil 1
Schneckentrilogie Teil 1
Urs V58

Kommentare 21

  • Elke 4. Februar 2019, 19:08

    Du hast Recht! Ein kleines bisschen tendiere ich zu ersten Version. Der Hintergrund ist klasse, auch wenn er ein wenig vom eigentlichen Motiv ablenkt. Aber egal welche Version, die provenzalischen Schnecken sind fotogen. Sind das die, die dann auch in Frankreich gegessen werden? LGE
  • Alfred Schultz 23. Januar 2019, 17:44

    Mir gefallen alle drei gut.
    Vermutlich handelt es sich hier um die
    etwas langsamere Schnecken-Rasse
    aus dem Berner Oberland? 
    Gruss - A.
    • Urs V58 23. Januar 2019, 21:19

      Bern wäre zwar eine gute Idee, aber hier handelt es sich um provenzalische Schnecken ;-) Auf einem Feld gab es Millionen davon!
  • Cecile 23. Januar 2019, 11:19

    Deine Unentschlossenheit hast du somit gut gemeistert, Urs
    und jeder kann sich nun aussuchen, was am besten gefällt.
    Mir gefällt das Bild links am besten, weil die Farben natürlich sind und dazu der Hintergrund die farbigen Flares zeigt.
    Die 3-er Bildanordnung ist so gezeigt richtig gut !
    Liebe Grüße zu dir, Elfi C.
  • dor.maX 22. Januar 2019, 18:18

    Die Idee, alle 3 zusammen zu zeigen, finde ich gut, nicht nur, weil sich dann jeder aussuchen kann, was ihm gefällt ;-). Das Bild gefällt mir auch in seiner Gesamtheit. Und wenn ich wählen müsste: Am leichtesten könnte ich die linke Darstellung entbehren, was Monika "euren Lieblingsfilter" nennt, mit dem kann ich mich immer noch nicht anfreunden ...
    LG Doris
  • hans-jakob 22. Januar 2019, 16:29

    Schöne Fotoarbeit von dir gefällt mir wirklich sehr gut!!!
    LG hans-jakob
  • Kerstin Kühn 21. Januar 2019, 9:47

    ich bevorzuge Mitte oder sw.... als Trilogie ist es aber auch sehr gut
  • Zina Heg 21. Januar 2019, 8:48

    Eine wirklich tolle Idee... :-) Anfangs fand ich ganz klar die Filtervariante die ansprechendste, jetzt bin ich nicht mehr sicher. Jetzt könnte ich mich auch nicht mehr entscheiden :-) Alle drei haben ihren ganz besonderen Reiz. Der Filter wegen der speziellen Wirkung, die Farbige wegen des tollen Kontrastes und die s-w Variante, weil die BQ absolut genial wirkt, da scheinen die detailliertesten Strukturen sichtbar zu sein. 
    Super als Trilogie, passt auch hervorragend, weil das Motiv recht schmal ist und  so perfekt in die Trilogie passt.
    Liebs Grüessli, Zina
    • Urs V58 21. Januar 2019, 23:13

      Danke, Zina, und für den Titel hatte ich eine wertvolle Quelle der inspiration ;-) Liebs Grüessli, Urs
  • nature and MoRe 20. Januar 2019, 23:44

    Deine Trilogie gefällt mir sehr gut, und so direkt nebeneinander kann man (frau) am besten vergleichen - und auch die Entscheidung fällt (mir) so viel leichter!
    Am besten gefällt mir hier (zu meiner eigenen Überraschung) die mittlere Variante, weil ich finde, dass die schönen Strukturen und Formen der Schnecken so am besten zur Geltung kommen. Auch der Glanz, der dunkle Mittelpunkt kommen besser heraus, und sie heben sich gut gegen den dunklen Hintergrund ab.
    In der s/w-Variante fehlen mir ein bisschen die Kontraste auf den Schneckengehäusen; die hätte man vielleicht noch ein bisschen mehr herausarbeiten können.
    Und bei der mit "unserem Lieblingsfilter" bearbeiteten Variante kommen mir die Hinter-
    grundstrukturen zu markant heraus und lenken dadurch (und durch ihre Farbigkeit) eher vom eigentlichen Motiv ab.
    Aber schöne Idee, alle drei Varianten im direkten Vergleich zu zeigen.
    LG Monika
    • Urs V58 21. Januar 2019, 23:15

      So kann man sich täuschen :-) Ich hätte auch damit gerechnet, dass du die linke Version bevorzugst, aber es gibt auch ein Leben ohne Fractalius ...  und deine Argumente leuchten mir ein. LG Urs
  • MO(H)NIKAS Blütenträume 20. Januar 2019, 20:52

    coole idee! mir gefällt s/w am besten. aber die trilogie ist eine echt gute idee.
    glg monika
  • esti 7 20. Januar 2019, 17:59

    An und für sich gefällt mir die schwarz/weiße Variante am besten, aber als
    Collage und zum vergleichen, hast Du eine kluge Entscheidung getroffen.
    Ein schönes Fundstück, bestens präsentiert.
    Liebe Grüße,
    Ernestine
  • mme. sans-importance 20. Januar 2019, 16:26

    Ein wirklich gutes und Überzeugendes Ergebnis deiner Unentschlossenheit - Gute Wirkung, tolle gemacht!
    Liebi Grüess,
    Miri
  • Manfred Ruck 20. Januar 2019, 15:07

    Da hat man schon ein Problem , für welche Variation soll man sich jetzt entscheiden , ich finde es ist eine gelungene Collage , und ein jeder soll sich rauspicken was ihm am besten gefällt ,
    Grüße dich ,
  • Silvia Bachar 20. Januar 2019, 11:54

    Hübsch, alles ganz gemächlich. Mir persönlich gefällt die Variante links am besten. Aber als Trilogie kommen die Schnecken besonders zur Geltung. LG, Silvia
    • Urs V58 20. Januar 2019, 12:52

      Vielen Dank, Silvia, nach deinem Kommentar habe ich den Titel geändert. Trilogie passt für die Collage besser :-) Liebi Grüess, Urs
  • Buntspecht 78 20. Januar 2019, 11:28

    Ich würde mich auch für die linke Variante aussprechen,sie gefällt mir von der Auflösung besser!
    lg lisa
  • Stefan Schwetje 20. Januar 2019, 10:56

    Zuviel Auswahl erschwert das ganze... :-)
    Eine schöne Triologie wovon ich persönlich die linke Variante am interessantesten / schönsten finde !
    LG Stefan