Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Schmetterlingsfrau...

Schmetterlingsfrau...

772 45

Brombeerfink


Premium (Basic), Landau

Schmetterlingsfrau...

…auf ihren Flügeln, lasse ich mich davontragen –
alle 3 Monate brauche ich etwas Auszeit, denn das reale Leben verlangt seinen Tribut.
Auch möchte ich noch mehr an meinen französischen Sprachkenntnissen feilen.
Euch, meinen lieben Freunden und Besuchern,
wünsche ich wundervolle Zeit voller Schaffenskraft,
vielen wunderbaren Ideen und ebenso viel Freude und schöne Erlebnisse.

Ganz herzlich möchte ich mich bei Euch bedanken
für Eure immer so liebenswerten und anerkennenden Anmerkungen,
die mich jedes Mal von Herzen erfreuen und
mir somit auch stets neuen Auftrieb geben.

Hin und wieder schau ich bei Euch rein. Bleibt bitte gesund und mir gewogen.
Mit lieben Grüßen bin ich Eure Edeltraud

Die schöne Frau aus deviantart.com – herzlichen Dank auch dieses Mal dafür.

Kommentare 45

  • Lauryn UCM 11. Februar 2014, 8:28

    Ich liebe Schmetterlinge. Wieder eine ganz beeindruckende Arbeit.
    LG Uta
  • Juan 5. Januar 2014, 13:40

    tolle und perfekt gemachte Bilder zeigst du uns.
    LG. Juan.
  • widi.a 15. Oktober 2013, 16:00

    Wow, einfach wunderschön, sehr beeindruckende Arbeit, ich bin sehr begeistert!!!

    Grüße
    Widi
  • N i e d e r b a y e r 6. Oktober 2013, 17:21

    Extraklasse!
    WOW!
    Ja! Bombig gut!
    LG KH
  • Maud Morell 4. Oktober 2013, 17:16

    Du hast mit meiner Lieblingsfarbe gestaltet.
    Wunderschön dein Composing ,liebe Edeltraud.
    Ganz herzliche Grüße von Maud
  • Mara-Felicita 3. Oktober 2013, 21:54

    Hallo Edeltraud - mei was hab ich da alles versäumt? Nach längerer FC Pause (ich arbeite an neuen Programm für mein Solokonzert nächste Woche - und das ist sehr zeitraubend) schaue ich wieder bei Dir vorbei - einfach ein Traum - was Du wieder alles an Kreativität bringst! Ganz toll......Ich bin wie immer total begeistert! Ich wünsch Dir ein tolle Wochenende und alles Liebe Mara
  • Mike JB 28. September 2013, 13:46

    da bleibt mir die Spucke einfach weg !! Atemberaubende Arbeit!
    LG Mike
  • Brigitte BB 27. September 2013, 22:54

    Wie schon beschrieben, auch mir fällt Madame Butterfly von Giacomo Puccini dazu ein. Zauberhaft anmutig wie ein Schmetterling, und die Farben hättest Du nicht schöner wählen können. Sehr fein!
    Liebe Grüße, Deine Brigitte
  • Elvi Gendig 22. September 2013, 11:36

    Oh liebe Edeltraud, wie zauberhaft hast Du die Schmetterlingsfrau gezaubert...sie breitet ihre Schwingen aus und ist einem Engel gleich! Erst heute habe ich Dein wunderschönes Bild gesichtet und es hat mich verzaubert! Ich wünsche Dir eine gute Auszeit, mit erfolgreicher Lernphase...alles möge Dir gelingen, was Du Dir vorgenommen hast! Genieße jeden Tag, komme aber bald wieder und erfreue uns weiterhin mit Deinen unerschöpflichen Ideen, die das Herz erfreuen!
    Ich schick zu Dir ganz liebe Grüße
    mit herzlicher Umarmung,
    Deine Elvi
  • Duska 20. September 2013, 22:18

    Wieder eine herrliche Arbeit mit wunderschönen Farben.
    LG Duska
  • Volker a.H. 17. September 2013, 14:05

    In allen Belangen,
    Edeltraud,
    die Arbeit einer Meisterin.
    Die dezente Farbkomposition und die Verbindung mit
    den Schmetterlingen ist Dir perfekt gelungen.
    Auch wenn ich Deinen Namen nicht unter diesem Motiv gesehen hätte, so konnte es nur von Dir sein.
    Die geschwungenen Linien hätten Dich 'verraten' ... lach.

    Schmetterling heißt im Griechischen Psyche und ist damit das gleiche Wort für die menschliche Seele.

    Besonders beeindruckt hat den Menschen, dass sich eine eher unattraktive Raupe durch den Verpuppungsprozess in ein solch schönes, ätherisches Gebilde verwandeln konnte, dass sich dann frei in die Luft und in die Sonne erheben konnte.

    So wurde dieser Verwandlungsprozess häufig zu einem Bild der Verwandlungskraft des Menschen vom Gebundensein im Materiellen hin zur inneren Freiheit und zur Göttlichkeit.

    In christlichen Vorstellungen wurde der Schmetterling ein Symbol der Auferstehung.
    Da der Schmetterling in seiner Schönheit nur ein kurzes Leben hat,
    wurde er auch zum Sinnbild des flüchtigen Lebens und der Vergänglichkeit.

    Ich hoffe, dass Du in der Auffrischung Deiner französischkenntnisse erfolgreich warst ;-)

    Au revoir mon amie,
    et je te présente de tout cœur, à toi, mes meilleurs vœux.
    Volker
  • hering hannelore 14. September 2013, 14:44

    liebe edeltraud
    nun erst - aber mit großem vergnügen, entdecke ich richtig dein bild, und gleich hüllt es mich mit seinem zauber ein..
    wunderbar wir immer- und die vorstellung, dir mit meinem fliegenden teppich zu folgen- ist sehr verführerisch....
    diese junge frau , wie beneide ich sie....
    trägt sie doch ein unglaublich intensiv farbiges rotes schmetterlingskleid... in meiner phantasie fliegt sie
    durch die lüfte, frei von allen zwängen, und tanzt glücklich am firmament...
    eine wunderschöne bildidee, sehr liebevoll und ausdrucksstark und..... einfach DU....
    mit lieben grüßen
    deine freundin hanne
  • rendevous 9. September 2013, 16:26

    Eine wunderbare, farb- und bildgestalterisch gekonnte Arbeit. Gezaubert in echter Urlauibsstimmung. Man kann es nachvollziehen. Erhole dich gut, damit dir weiterhin solche kleinen Zauberwerke gelingen.
    Liebe Grüße Klaus
  • TOMO11 8. September 2013, 13:18

    Ein Bildwerk für die Sinne. Sehr schöne Arbeit von Dir.
    LG Thomas
  • Günter7 7. September 2013, 19:05

    Einfach nur schön.....
    Dir eine kreative Auszeit, laß es dir gut ergehen.
    VG Günter