Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
471 3

Bernd Schmeling


Free Mitglied, Rodgau

Schmetterling

Bei einem Besuch im Palmengarten in Frankfurt am Main im Dezember 2006 besuchte ich auch die Schmetterlingsausstellung. Die Aufnahmen der Schmetterlinge waren nur mit den vorhandenen Kunstlicht aus der freien Hand möglich. Die Aufnahme entstend mit einer digitalen Spiegelreflexkamera mit Zoomobjektiv. Die Bezeichnung dieser Schmetterlingsart ist mir leider nicht bekannt, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...?

Kommentare 3

  • Christap 5. Februar 2007, 0:19

    Oh, du warst auch im Palmengarten Frankfurt.
    Ja, das ist eine weiße Baumnymphe. Hier ist der gleiche Schmetterling... auch aus dem Palmengarten.
    VG Christa
    Flugshow VI
    Flugshow VI
    Christap
  • Marina Jacob 4. Februar 2007, 18:50

    habe auch den Eindruck, dass die Linse noch etwas angelaufen war....
    Ich habe dass zwar auch schon mit Absicht genutzt und Linse angehaucht für Blüten :-)
    .... aber fürs Schmetterlingshaus gibt´s nen einfachen Trick, um´s zu verhindern, wenn kein Fön im Eingangsbereich steht. Ich habe zur Zeit immer Handwärmer in der Fototasche dabei ...und im Palmengarten reicht die Zeit( im Parkhaus "einen" aktivieren) bis zu Ausstellung, damit keines der Objektive mehr anläuft.

    LG Marina
  • Marc Nafzger 4. Februar 2007, 18:38

    es handelt sich hier um eine Weisse Baumnymphe, Idea leuconoe.

    das bild ist leider schon etwas milchig geworden.. war da die objektivlinse noch etwas angelaufen?

    lieben gruss, marc