Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
951 3

Stephan Geschke


Free Mitglied, Norderney

Schlupfwespe

Diese sehr große Schlupfwespe (Körperlänge ohne Legestachel ca. 40-50mm) bohrt gerade ihren Legebohrer in eine abgestorbene Birke bzw in die dort heranwachsenden Larven. Am gesamten Stamm waren etliche Vertreter der Art und legten ihre Eier ab. Auffällig war, dass neben diesen auch unzällige Ameisen den Stamm besiedelten. Wenn jemand weiss, um was für eine Art Schlupfwespe es sich handelt: bitte posten! Thx!
Kurz vor Ende der Eiablage blähte sich am Hinterleib ein milchiger, runder "Sack" auf. Vermutlich wurden durch den darin gebildeten Druck die Eier in die Larve gepresst!? Sah ziemlich abgefahren aus.
Leider begann schon die Abenddämmerung und die Lichtverhälnisse waren eher suboptimal!
D70, 180 Sigma Makro, Blende 3.5, 1/125 sec, freihand, Ausschnitt, Kontrast-, Schärfe- und Farben nachgearbeitet. NSG Altes Moor, Kreis Minden-Lübbecke
Danke an Maik Koch!!!

Kommentare 3