Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schloss und Schlosskirche Hohenstadt

Schloss und Schlosskirche Hohenstadt

1.406 10

Wolfram Schmidt


Pro Mitglied, Meisdorf / Falkenstein/Harz

Schloss und Schlosskirche Hohenstadt

liegen hoch über dem Kochertal und bilden eine architektonische Einheit. Eine Besonderheit im Schloss bilden die auf den Stockwerken frei aufliegenden Treppen, mit ihren ungewöhnlich flachen Stufen. Ein derartiges Treppenhaus ist nur noch in der Würzburger Residenz zu finden. Nach zwei Umbauten im 16. und 17. Jahrhundert erhielt das Schloss um 1760 seine heutige barockisierte Form. Eine Besichtigung des Schlosses ist nicht möglich. Eventuell besteht während des Patriziusfestes im März die Möglichkeit die Innenräume des Schlosses zu besichtigen. Das Schloss Hohenstadt diente als Kulisse und Drehort für die deutsche Filmproduktion „Der Rote Baron“.

Unter Wilhelm Adelmann wurde die Schloss- und Wallfahrtskirche Hohenstadt in nur vier Jahren 1707–1711 errichtet. Mit ihrem „vorarlbergischen Barock“ zählt sie zu einer der schönsten Barockbauten dieser Art. [wikipedia]

Die Beleuchtung habe ich ausschließlich selbst geliefert mit meiner Taschenlampe und einer gelben Folie davor. Lediglich die Kirche wurde schwach von links vom Ort erhellt.
2 Aufnahmen, jeweils einmal das Schloss und einmal die Kirche beleuchtet und dann mit aDRI verrechnet.

Kommentare 10