Schloß Tatenhausen

Schloß Tatenhausen

5.031 43

Marita Autering


Premium (Pro), Melle

Schloß Tatenhausen

Schloss Tatenhausen
Das Wasserschloss Tatenhausen liegt im Tatenhauser Wald bei Halle im Kreis Gütersloh. Das Schloss war über 470 Jahre lang Stammsitz der Freiherren und Grafen von Korff genannt Schmising und befindet sich durch Erbschaft nun im Besitz der Familie Freiherren Teuffel von Birkensee. Urkundlich wird es bereits 1491 erwähnt, der damalige Besitzer war der Ritter Bernd Hoberg. Von 1812 bis 1816 lebte der Dichter des Hainbunds Friedrich Leopold zu Stolberg-Stolberg auf dem Wasserschloss.

Kommentare 43