Schloss Oranienbaum

Schloss Oranienbaum

5.782 6

Krischan D. Rudolph


kostenloses Benutzerkonto, Reutlingen

Schloss Oranienbaum

Schloss Oranienbaum liegt in der Stadt Oranienbaum (Sachsen-Anhalt), nur wenige Kilometer vom Wörlitzer Park entfernt.
Der niederländische Baumeister Cornelis Ryckwaert errichtete das Schloss 1683.
Das auf geometrischem Grundriss errichtete Ensemble von Stadt, Schloss und Park Oranienbaum ist heute ein seltenes Beispiel einer überwiegend niederländisch geprägten Barockanlage in Deutschland.

Kommentare 6

  • Victor Zylla 4. Oktober 2009, 19:21

    Schönes HDR und so dezent. Ist eigentlich nicht mein Stil, aber es gefällt. LG Bernd
  • Sascha de Rot 12. September 2009, 0:06

    Die Perspektive und die leichte HDR Bearbeitung ist wirklich super. Zudem ist der Bildschnitt wieder ausgezeichnet. Gefällt mir ausgesprochen gut!
    LG,
    Sascha
  • AndyJäger 8. September 2009, 20:59

    Klasse Foto! Was für eine Perspektive und dieser Himmel! einfach himmlisch:)
    lg,
    andy
  • Krischan D. Rudolph 8. September 2009, 15:05

    @Martin:
    Hallo Martin,
    danke!
    Farbsättigung: Mehr wäre mir zu unnatürlich. - Das ist (Monitor-Kalibrierung und Browser-Farbmanagement vorausgesetzt) selbstverständlich Geschmacksache und hängt vom subjektiven Farbempfinden ab.
    Schilder, Papierkorb: Hätte ich wegstempeln oder wegstellen sollen, - richtig!
    Anderer Ausschnitt: Kann man machen. Mehr Himmel wäre "schön-dramatisch".
    - Hier geht's mir hier aber nicht um "Unendliche Weiten", sondern um das "Schloss Oranienbaum", - mit seinen schmiedeeisernen Geländern, seiner breiten Zufahrt und dem *Schloss*.
    VG, Krischan
  • Martin Lindberg 6. September 2009, 21:51

    Hallo Krischan,
    schön symetrisch, gerade ausgerichtet und perfekt bearbeitet! Dezentes HDR, das gefällt! Ich hätte vielleicht noch mehr Farbe genommen, aber das ist pers. Geschmacksache.
    Trotzdem etwas zum Überdenken: So einem tollen Himmel würde ich mehr Platz geben: ich würde versuchen, etwas von dem großen leeren Vordergrund wegzunehmen und somit das Schloss tiefer zu setzen. Und zudem landen meine Augen immer wieder auf den beiden gelben Schildern, die da in der Mitte des Bildes "herumliegen". Die lenken vom Motiv ab: Kopierstempel ist manchmal gold wert (auch der Papierkorb kann weg).
    Bis später,
    Martin
  • Thomas Meyhoff 6. September 2009, 18:32

    Klasse Foto und super Bea!