Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Lady Durchblick


World Mitglied, Ehringshausen

Schloss Hellbrunn

Hellbrunn ist ein frühbarockes Schloss mit bekannten Wasserspielen. Der Salzburger Fürsterzbischof Markus Sittikus Graf von Hohenems ließ 1613 vor den Toren der Stadt Salzburg unter Einbeziehung des schon seit 1424 bestehenden Tiergartens eine "villa suburbana" nach italienischem Vorbild errichten. Als Architekt wurde der Italiener Santino Solari bestimmt, der auch mit dem Neubau des Salzburger Doms beauftragt wurde.
Die älteste und nördlich der Alpen einzige in ihrem ursprünglichen Zustand erhaltene barocke Anlage dieser Art umfasst neben dem Schloss Hellbrunn die Parkanlage mit Brunnen, Wasserspielen, dem wasserbetriebenen mechanischen Theater (1748-52), zahlreichen skulpturengeschmückten Grotten, dem "Monatsschlössl" (erbaut 1615) das "Steintheater". Das komplett aus dem Konglomerat-Felsen herausgehauene Freilichttheater ist das älteste seiner Art nördlich der Alpen. Hier fand 1617 die erste Opernaufführung in Mitteleuropa statt, nämlich "Orfeo" von Claudio Monteverdi.

Kommentare 36

  • Zwecke 16. August 2005, 11:24

    Vielleicht einen kleinen Schritt nach rechts, damit noch mehr von dem wunderschönen Schloss zu sehen ist, sonst stimmt der Bildaufbau. Farben und Schärfe passen.
    LG Horst
  • Trautel R. 16. August 2005, 7:43

    perfekt sind farbe, schärfe und gekonnt der bildbeschnitt. und obendrein sehe ich auch noch eine spiegelung.
    lg trautel
  • Hille Q 15. August 2005, 20:23

    Das ist ja zauberhaft! Gut gewählter Bildausschnitt!
    LG Hille
  • Gerhard Riedl RGPhoto 15. August 2005, 18:52

    Ein geschickt gewählter Blickwinkel und diesen gekonnt umgesetzt. Sehr schön - die wahre Dimension dieses prächtigen Schlosses ist aus diesen Sichtbereich nicht wirklich erahnbar. Wirkt irgendwie wie ein Wasser"schlöschen" ;-))

    Liebe Grüße Gerhard
  • Christine L 15. August 2005, 16:45

    sehr schöner Schnitt.........:-)
    Ciao
    Christine
  • Heidi Schade 15. August 2005, 16:11

    Die Schärfe springt einem richtig ins Auge. Eine tolle Parkanlage.
    lg, Heidi
  • Armin Lotz 15. August 2005, 12:58

    Schöne Parkanlage aus einer tollen Perspektive sehr gut festgehalten.
  • Peggi Maier 15. August 2005, 12:12

    Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht - da muss ich bei meinem nächsten AÖ-Besuch mal vorbeischauen.

    LG Peggi
  • Peter Wallenborn 15. August 2005, 11:32

    Klasse Parkanlage!
    Bin ab dem 11 September im Salzburgerland, vielleicht mach ich mal nen Abstecher zu diesem schönen Schloss!!

    LG
    Peter
  • Harald Freis 15. August 2005, 10:28

    Klasse Bildgestaltung.

    Gruss
    Harald
  • Aurora G. 15. August 2005, 10:11

    Interessant und schön presentiert. lg., Aurora
  • ruepix 15. August 2005, 8:31

    Bin auch der Meinung, dass die Perspektive außergewöhnlich gut gewählt wurde. Selten hat man den Mut, ein solches Gebäude nicht als Ganzes, sondern "en detail" abzulichten. Bei entsprechender Monitoreinstellung dürfte übrigens die Zeichnung in der Baumgruppe rechts vollkommen zufriedenstellen.
    Gruß - D.
  • Wilfried Damrau 14. August 2005, 21:34

    So unterschiedlich ist der Geschmack :-))) Gerade der Bildaufbau mit dem Balkon gefällt mir. Das gibt dem Bild jede Menge Tiefe.

    lg Wilfried
  • Juergen Heimerl 14. August 2005, 17:53

    nicht schlecht, aber mir würde es ohne dem balkon links besser gefallen.
    gruss jürgen
  • Elrie 14. August 2005, 17:29

    Das Bild gefällt mir außerordentlich! Die Mauer vorn zeigt genau auf das Schloss, welches auch durch die Bäume wie eingebettet wirkt! Schön! LG Elke