Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Jürgen Becker


World Mitglied, Cochstedt / Hecklingen im Salzlandkreis

SCHLOSS BARTENSLEBEN

Es wurde Mitte des 18. Jahrhunderts auf den Grundmauern einer früheren Wasserburg errichtet, die über drei Vorburgen verfügte. Das heutige Barockschloss liegt von einem breiten Wassergraben umgeben auf einer Schlossinsel, die nur über eine Brücke (2005 gesperrt, da Privateigentum) zugänglich ist.


Das Schloss ist ein Sandsteinqauderbau aus drei Flügeln mit Mansardenwalmdächern. Stilmäßig ist es in die Zeit des Spät-Barock mit Ansätzen der friderizianischen Klassik einzuordnen. Beim Schlossbau wurden bereits bestehende Teile wiederverwertet, wie es an den Jahreszahlen 1471, 1567 und 1578 an verschiedenen Gebäudeteilen erkennbar ist.

Zentrale Stelle der Schlossanlage war das Treppenhaus mit einer Galerie. Zu DDR-Zeiten wurden diese Baulichkeiten bei Umbauten entfernt und dadurch ein großer Teil der ursprünglichen Substanz zerstört. Das Schloss erlebte mehrere Umbrüche, wie beispielsweise die Nutzung durch die sowjetische Besatzungsmacht nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Umbau in ein Altersheim. Nach der Schließung des Altersheims und der Wende 1989, verwahrloste das Schloss zunehmend. Seit der Übernahme eines Privateigentümers, werden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, um dem Verfall entgegenzuwirken und dem umliegenden Dorf zu alter Größe zu verhelfen..

Angrenzend an das Schloss befinden sich größere Teiche und ein ehemaliger Englischer Landschaftspark, der seit kurzem (2008) neu strukturiert wird. Er entstand wahrscheinlich im 18. Jahrhundert aus einem früheren Barockgarten.






Auf Tour mit Ralf und Kay bei Kälte und Mond Ende Dezember.

.

Oben rechts...
Oben rechts...
Ralf Patela

.



Zuletzt:

.
St. Thomas/ Pretzien
St. Thomas/ Pretzien
Jürgen Becker




Euch einen erholsamen Sonntag und keinen Eisregen ....

Kommentare 18

  • Sprotte 18. Januar 2010, 17:24

    Deine Umsetzung gefällt mir am besten Jürgen. Optimale Mondausnutzung würd ich sagen.
    LG Reiner
  • Uwe Nielitz 18. Januar 2010, 9:03

    Gefällt, bis auf die weißen "Pixel" links in der ersten Etage. Einmal im Auge, immer im Auge. VG UWe
  • Die Mohnblumen 18. Januar 2010, 7:48

    Wirkt etwas geheimnisvoll durch die Schatten- und Lichtanteile auf dem Gebäude, klasse präsentiert.
    LG K-H
  • -Uwe- 17. Januar 2010, 21:15

    Du hast einen guten Stantort gewählt(die unschöne Treppen verdeckt) ...ihr habt aber wirklich sehr schönes Mondlicht gehabt den Abend...Klasse.
    Gruß Uwe
  • Martin Kolanko 17. Januar 2010, 18:16

    Diese Lichtstimmung ist schon fast mystisch. Eine ausgezeichnete Aufnahme Jürgen.

    Gruß
    Martin
  • Cornelia Hoffmann 17. Januar 2010, 16:01

    Wunderschön mit dem Mondlicht

    LG, Conny
  • Zwecke 17. Januar 2010, 14:28

    eine fantastische nachtaufnahme mit herrlicher durchzeichnung, top schärfe und klasse bildaufbau.
    wünsche einen beschaulichen restsonntag und einen guten start in die neue.
    woche.
    lg horst
    So sollte Winter sein
    So sollte Winter sein
    Zwecke
  • D. Rio 17. Januar 2010, 12:02

    Sehr schön festgehalten,aber das es ein Schloss ist,hätte ich Nie gedacht !! Gruß Rio
  • Klaus-Peter Oelze 17. Januar 2010, 11:58

    Tolle Aufnahme von diesem Schloss. Bildaufbau, Schärfe und Licht gefallen mir. Deine Beschreibung ist sehr ausführlich und lehrreich.
    Schönen Sonntag,
    LG Klaus-Peter
  • Ralf Patela 17. Januar 2010, 11:54

    Das war schon ein super Licht. Und es war noch ein paar Tage vor Vollmond. Die eine Stahltreppe hast Du gut versteckt.
    Gruß Ralf
  • KaBu 17. Januar 2010, 11:26

    Der Mond macht ein wunderbares Licht und die Spuren der Sterne einen faszinierenden Himmel. Das Ausharren bei der Kälte hat sich für Euch gelohnt.
    VG KaBu
  • Karl-Heinz Althaus 17. Januar 2010, 10:18

    Die Lichtstimmung macht`s. Wirklich klasse von dir präsentiert.
    LG Kalli
  • Axel Wesche 17. Januar 2010, 9:51

    was es aber auch alles für Schlösser gibt, nie von gehört
    tolles Vollmondlicht
    lg Axel
  • Frank Waßewitz 17. Januar 2010, 9:49

    Optimal den Vollmond genutzt. Sehr schön.

    Leider war bei uns hier in der Gegend dies Ende Dezember verwehrt :-(.

    Grüße Frank
  • Martin - Hammer 17. Januar 2010, 9:15

    Ein sehr schönes Motiv gefällt mir gut diese Aufnahme
    LG Martin