Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Schlimm, schlimmer, schattiger ... Schlimmerstätt

Schlimm, schlimmer, schattiger ... Schlimmerstätt

989 12

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Schlimm, schlimmer, schattiger ... Schlimmerstätt

.

.

.

.

.


Schlimmer .... gehts nimmer, oder man kann auch sagen, schlimmer gehts immer, bei Schlimmerstätt zwischen Ostermünchen und Großkarolinenfeld nahe Hilptering bzw. Jarezöd an der Bahnstrecke München - Rosenheim, KBS 950, ist alles möglich.

Und das Wesentliche dieser Aufnahme vom 21.07.2016 war mir nicht der Railjet geschweige denn die ordinäre Railjet-1116, sondern der Schattenfall von Kreuz und Verkehrsschild auf der Straße vor dem Bahnübergang.
Eine Situation, die paar Minuten später nicht mehr möglich war, da sich der Himmel sonnenlos zeigte.
Übrigens, spart Euch das Googeln, einen Zulassungsbezirk "ROM" gibt es in Deutschland nicht.



Schlimm, Schlimmer, noch tiefer .... Schlimmerstätt
Schlimm, Schlimmer, noch tiefer .... Schlimmerstätt
Laufmann-ml194

Schlimm, schlimmer, beliebter .... Schlimmerstätt
Schlimm, schlimmer, beliebter .... Schlimmerstätt
Laufmann-ml194

Schlimm, Schlimmer, Schlimmerstätt
Schlimm, Schlimmer, Schlimmerstätt
Laufmann-ml194

Wild.Bulls
Wild.Bulls
Laufmann-ml194

Einfach konsequent ...
Einfach konsequent ...
Laufmann-ml194

Nach.Nutzung ..
Nach.Nutzung ..
Laufmann-ml194

Doppel.Sonne
Doppel.Sonne
Laufmann-ml194

Ofen . Holz . Frisch
Ofen . Holz . Frisch
Laufmann-ml194

Die Katze auf dem ...
Die Katze auf dem ...
Laufmann-ml194


http://www.fotocommunity.de/search?q=Osterm%FCnchen-haus+kbs+950&index=fotos&options=YToxOntzOjU6InN0YXJ0IjtpOjA7fQ&sortby=datetime
http://www.fotocommunity.de/photos/KBS%20950%20Hilperting




Tipp - Die Tags, verlinkte Schlagworte am Bildschluss, führen auf verwandte Bildthemen in der FC
----------------------------------------------------------------------
-----------------------------
In eigener Sache:
Der Vergleich von Gerhard (Sabiri) FC / Realwelt bei einem anderen Bild ist äußerst zutreffend.
Auch hat er dazu den Punkt Erwartungshaltungen gut in Bezug gesetzt.
Wie gesagt, gehe ich aber in der Konsequenz damit nicht einig.
Das stellt darauf ab, Bedingungen zu akzeptieren, die z.B. zu Ungleichgewichten führen.
Für die Realwelt wäre diese fremdbestimmte Haltung zu viel verlangt.
Und in der FC sollen wir dies tun?
Bestes Beispiel dafür, dass die FC-Welt die Realwelt widerspiegelt ist die „Einkommens- und Vermögensverteilung“ in Form des Anmerkungskontos.
Warum soll es anders als in der Realwelt sein, wenn in der FC etwa 5 bis 10 % „Stars“ teilweise über 100 AM je Bild haben und das den überwiegenden Anteil des Kommentaraufkommens von ca. 80 % widerspiegelt, während sich die restlichen User die verbleibenden 20 % des Aufkommens teilen.
In der Realwelt zu verlangen eine solche Aufteilung zu akzeptieren, wäre für uns undenkbar.
Belegen kann ich dies mit dem Eindruck aus der früheren Statistik, als man unter angemeldete User diese Bezüge gut sehen konnte.
Ob eine eine solche Kommentarverteilung „statisch gesund“ ist, überlasse ich dem geneigten Leser.
Ebenso meine persönliche Schlussfolgerung, dass es das Voting braucht, um der User-Gemeinde ein Ventil nach dem Motto „Brot und Spiele“ zu geben.

Der andere Punkt ist Fairness.
Fairness ist vom Grunde her nicht verhandelbar, unterliegt aber regionalen Unterschieden und im Zeitlauf gewandelten Ansichten.
Innerhalb einer Bandbreite wird Jeder sich diesen Punkt anders auslegen.
Ich selbst unterlasse
- Bildedits wie „Display kaputt, kann Eure Bilder nicht sehen“ oder „habe nur im Büro Rechner, kann am Wochende nicht kommentieren“,
- Profilanmerkungen, weil ich weiss, dass sie bei den meisten unerwünscht sind,
- „Aufmerksamkeitsklau“ - Bildverlinkungen als „Eigenwerbungen“ bei fremden Beiträgen wenn es Wünschen widerspricht (außerdem bin ich viel zu faul dafür),
- Bildedits zu Erscheinungen „bin dann in kreativer Pause“ mit der gleichzeitigen Erwartung, dass dann kommtiert wird (und ich dies nicht nachhole),
- und und.
Diese Liste ließe sich endlos fortsetzen.
Womit ich hinaus will, ist, es muss einen Konsens auch in der FC geben, was faires Verhalten untereinander ist.

Meine Mitgliedschaft steht deshalb momentan auf Abruf.
Sollte ich zum Eindruck kommen, die Fragen der „Verteilung“ und „Fairness“ durch meine Mitgliedschaft über einen durchaus längeren Zeitraum nicht mit bewegen zu können, wird meine Mitgliedschaft restlos enden.

vfg Markus194
---

Kommentare 12

  • Andre24V 9. Oktober 2016, 16:07

    ein weiterer tiefpunkt

    vg
  • 0x FF 26. August 2016, 12:31

    Verdichtung der Horizontbewegung.
  • 23. August 2016, 20:34

    mag sein,
    die Regel ist doch für 90%, keine Kommentare oder unter 5 im Bahnsektor
    Dankbarkeit, fehlende, für Kommentare hin oder her
    lg 0³
  • Cobra11-Fan 23. August 2016, 20:18

    am Schnitt sollte man arbeiten, wurde bereits festgestellt
    nicht ohne Potential
    freundlich C11
  • Laufmann-ml194 23. August 2016, 19:56

    Ja, Payne-Klaus, ich habe Deine Worte hier vernommen
    es fällt aber verdammt schwer in Bezug auf die Kommentareingänge von heute, 23.08.2016, vor allem, wenn ich sonst so rumschaue und bei anderen die Eingänge sehe
    und für meine heutigen Fotos nicht mal 19!!!!!! Anmerkungen und das noch unter Berücksichtigung der Rückantwortkultur
    Und der letzte war um 10:40 !!!!!!!!!!
    Da ist doch was nicht normal.
    Klaus, es fällt schwer, sehr schwer und zweifel die Basis an, weiterzumachen
    aber ich folge mal Deinem Rat und schmeiss paar sogenannte Freunde raus
    vfg Markus194
  • Laufmann-ml194 22. August 2016, 21:36

    lb. Gerhard-Sabiri, die örtlichen Verhältnisse waren eng,
    den Mehrraum hat mir ein Skoda Octavia Typ 1Z genommen
    ...
    ich könnte mir einen noch radikaleren Schnitt vorstellen:
    knapp über dem Kennzeichen, völlig ohne Himmel
    bin mal wieder in der Hälfte stehengeblieben
    Warmduscher halt
    :-)
    vfg Markus194
  • 22. August 2016, 19:42

    man hätte hier nachhelfen können, den Skodovogel runterziehen, dann wäre das Fensterrestchen weg
    lg 0³
  • J.E. Zimosch 22. August 2016, 18:25

    Man kommt aus Rom.
    Gruß
    J.E.
  • DereL 22. August 2016, 13:26

    Wieder ein gelungener Griff in die Realität jenseits der pittoresken Modelleisenbahnfotos. Hätte nicht gedacht, dass mich mal "Bahnfotos" in irgendeiner Weise bewegen können.
    VG
    DereL
  • sabiri 22. August 2016, 11:34

    Trotz dem interessanten Schattenfall empfinde ich die Bahn als Highlight. Schaut erst wie Bewegungsunschärfe aus - kann aber wegen der Schrift nicht sein. 1/3 rotes Auto und mehr Bahn wäre auch erwägenswert gewesen, wenn es die örtlichen Verhältnisse zugelassen hätten.
    LG Gerhard
  • Klaus Kieslich 22. August 2016, 7:57

    Gute Bildidee
    Gruß Klaus
  • Klaus May Bilderwelten 22. August 2016, 6:33

    Also das eine Will ich dir mal sagen mein Freund!
    DU KANNST NICHT GEHEN!!!!!
    Nicht wenn du solche WAHNSINNSSHOTS bringst!
    Ich fange an dir das persöhnlich übel zu nehmen!
    LG
    Payne