BGW-photo


Premium (World), Leidenschaft

Schleuse Sülfeld

- . - . - . - . -

Die Schleuse Sülfeld trennt den höchsten Abschnitt des Mittellandkanals vom östlichen ("Berliner") Abschnitt. "Haltung" sagen die Kanalbauer dazu, weil das Wasser im Kanal nicht fliesst, sondern gehalten wird.
Hier sieht man, wie die doppelgleisige ICE-Strecke Berlin - Wolfsburg - Hannover den MLK überquert und sich die kleine Schleusenwärtersiedlung rechts hinter der Schleusenanlage versteckt.

Man unterscheidet die Nordkammer (auch "alte Schleuse" genannt) und die Südkammer ("neue Schleuse"). Die Nordkammer ist zwar in den 80er Jahren renoviert worden, um auch den sogenannten "Europaschiffen" die Schleusung über die 9 Meter zu ermöglichen, ist aber in ihrer Bausubstanz noch immer gut erhalten und als Sparschleuse mit gut 2/3 effektiver, als die 2008 völlig neu gebaute Südkammer.

Die 6 Sparbecken sieht man im Vordergrund sehr gut.

Die Südkammer (hier im Bild die hintere Schleuse) schien schon immer die Problemschleuse zu sein, sie wurde im Laufe der Jahre mehrfach repariert und saniert, bis sie von 2004-2008 komplett geschlossen und neu aufgebaut werden musste. Heute ermöglicht sie Grossmotorgüterschiffen auf dem MLK bis knapp 3m Tiefgang und einer Breite von 11,40m die Schleusung, bei 225m Kammerlänge passen sogar zwei davon hintereinander, habe ich aber noch nie gesehen...

Oft und gerne mit dem Fahrrad dort, es gibt ein Modell am östlichen Steuerhäuschen und manchmal auch Führungen. . . der Rest steht in Wiki ...



mit Thomas Keller in der Luft
http://www.keller-luftfoto.de/index1.htm



Bernd

Kommentare 4

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

Informationen

Ordner Gleitschirm- Fliegen
Views 772
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark IV
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 35.0 mm
ISO 640

Gelobt von