pixel knipser


Premium (Basic), Neukirchen-Vluyn

Schlechtwetterfront über Hamburg

Auf den Landungsbrücken geht die Welt unter. Außer dieser unerschrockenen Taube ließ sich im Platzregen niemand sehen.
Auf Hamburger Fototour mit Udo Wenz und Frank Ebert

Kommentare 33

  • apasi 4. Februar 2020, 19:40

    Klasse. Besonders gefällt mir aber die Location und die Situation. Top
    Nach dem Regen....
    Nach dem Regen....
    apasi
    Gruß Andreas
  • jeverman 4. Februar 2020, 10:24

    Sehr intensiv in seiner fast bedrohlichen Ausstrahlung.
    Top SW dazu!

    LG Andreas
    Auch Stille ist einer Art der Konversation...
    Auch Stille ist einer Art der Konversation...
    jeverman
  • Klaus Röntgen 5. Juni 2018, 12:23

    ... aber da gehört doch eine MÖVE hin! :-)

    Liebe Grüße
    Klaus
  • canidalien 3. Mai 2018, 16:28

    Wirklich toll. Man friert schon beim Hinschauen.
  • Wolfgang P94 10. März 2018, 16:14

    Düster, dramatisch. Klasse!
    LG
    Wolfgang
  • DeFoLa 1. März 2018, 16:34

    Schlechtwetter gibt es bei uns ja gar nicht . . .
    Bei Sonnenschein kann man nämlich solche starken Bilder nicht machen.
    Feines, dramatisches Licht. gefällt mir sehr gut.
    Gruß, Jens
  • Boterham 21. Februar 2018, 12:06

    Schön düster dargestellt. Untypisch für Dich! Ist das eine leichte Blautönung drauf?
    Der Boden wirkt wie aus Eis durch die Reflexionen. Jedenfalls ein sehr interessantes Bild bei dem man länger hinschaut um die ganze Szene zu ergründen.
    Spannend! Gruß Ad.
    • pixel knipser 22. Februar 2018, 9:55

      ganz leichter blau/silber Filter der Nik Collection. Die original Aufnahme sieht aber eigentlich auch nicht viel anders aus. Lediglich in den hellen Himmelsbereichen sind ein paar Gelbtöne zu sehen, sonst alles grau in grau.
      Bis dann
      PK
  • Gisela Aul 20. Februar 2018, 18:54

    bei diesem Schietwetter entstehen bei Dir Hamburgfotos,die ich mir gerne anschaue
    lg. Gisela
  • ralf mann 18. Februar 2018, 20:07

    Meine Voranmerkerin hat die Darstellung schon sehr treffend beschrieben,
    da gelingt es mir schwerlich noch etwas hinzuzufügen. Gruß Ralf
  • Alexandra Saalwächter 18. Februar 2018, 17:48

    Es ist wohl eines der populärsten Wetterirrtümer, daß es in Hamburg mehr regnet als anderswo in Deutschland, auch wenn es gefühlt dort immer irgendwie regnet. Aber es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur unangebrachte Kleidung und Deine Aufnahme beweist sehr ausdrucksstark, das es keine Entschuldigung ist nicht fotografieren zu können.
    Sehr imposant, wie Du die Schlechtwetterfront eingefangen hast, PK. In S/W wirkt es bedrohlich und doch beruhigend zugleich. Klasse! Und womit hattet Ihr die Taube bestochen, daß sie so eindrucksvoll posiert?
    Eine sehr gelungene Aufnahme. Top!
    LG Alexandra
    • pixel knipser 19. Februar 2018, 11:15

      Ich stand im Trockenen unter einem Vordach einer Pommesbude. Die Taube war sehr an den Abfällen auf dem Boden interessiert.
    • Elke 20. Februar 2018, 5:55

      Alexandra hat das schon wunderbar beschrieben. Mein erster Gedanke war auch: Es gibt kein schlechtes Wetter - weder zum Fotografieren noch zum Wandern. Es gibt nur die falsche Einstellung oder unangemessene Kleidung. Und wer ein gutes Auge hat und kreativ ist, holt bei jeder Wetterlage ein Bild raus. Das beweist du hier bestens! Super Stimmung in s/w! LGE
    • pixel knipser 20. Februar 2018, 9:52

      Da habt ihr vollkommen recht. Auch bei solchen Wetterbedingungen ergeben sich tolle Möglichkeiten für eine interessante Fotoarbeit.
  • Susanne H. Fotografie 18. Februar 2018, 14:40

    das schlechte Wetter hast du super auf den Chip gebracht ' sehr eindrucksvoll ' LG Susanne
  • sitagita 18. Februar 2018, 14:13

    Typisches Hamburger Schitt-Wetter. Aber selbst im Regen ist diese Stadt wunderschön.
    LG Brigitte
  • Digipit27 18. Februar 2018, 11:21

    Man kann das schlechte Wetter auch gut nutzen, wie man hier eindrucksvoll sieht.
    LG Peter
  • smartjogger 18. Februar 2018, 9:17

    I M P O S A N T .....

    und großartig mit der Taube im Vordergrund.... ;-))
  • Frank Ebert 17. Februar 2018, 1:20

    Typisches Hamburger Schietwetter hatten wir. Aber selbst bei so einem Wetter kann man gute Fotos machen wie du hier eindrücklich unter Beweis stellst.
    VG Frank