Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schiffstation in der Wachau

Schiffstation in der Wachau

304 7

Herbert Lohner


Free Mitglied, Absdorf

Schiffstation in der Wachau

Gestern bei einem herrlichen Sonnenaufgang mit meiner Oly 5050Z aufgenommen

Kommentare 7

  • Torsten Frank 21. April 2003, 0:58

    Hallo Herbert,

    ich habe mir alle drei Varianten dieses Fotos angeschaut und schreibe nun meinen Kommentar zu allen unter dieses hier.

    Also, dieses hier gefällt mir von den dreien am besten. Ich finde auch, das der engere Ausschnitt der Schiffsstation etwas an Bezugspunkt nimmt und auch sonst etwas beengt wirkt.

    Die Schwarzweiss-Version fällt gegenüber der Farbversion etwas ab, da für meinen Geschmack das Motiv nicht direkt interessante Strukturen aufweist, die durch S/W betont würden. Im Gegenteil - mit der gewählten Konversion kommt das gegenüberliegende Ufer, welches etwas im Morgendunst liegt flauer rüber, als es in Farbe wirkt. Auch hast Du die Kontraste im Boot aufgesteilt, mit dem Resultat, das die sonnenbeschienene Seite nahezu komplett überstrahlt ist. Bei der Farbversion ist dagegen nur die obere Kabinenfront und der Bereich links darunter ausgefressen.

    Mit dem Nachschärfen haben Lars und Martin recht - Bei der enger geschnittenen Version siehst Du ja den Effekt. Gegen die ausgefressene Kabininenfront (geht noch so gerade - es ruiniert das Bild noch nicht) hilft nur eine etwas knappere Belichtung. Bei Digis kann man sehr viel am Schatten machen, wenn die Lichter ausgefressen sind, ist dort allerdings alles zu spät.

    ciao, Torsten
  • Herbert Lohner 18. April 2003, 6:12

    Hab jetzt versuch eure Tipps zu beherzigen.
    Nebenbei noch hab ich den Ausschnitt kleiner gewählt.
    Schiffstation_2
    Schiffstation_2
    Herbert Lohner

    mal sehen was ihr sagt.
    lg hr.bert
  • Herbert Lohner 17. April 2003, 13:32

    Danke für die Tipps - werds versuchen
    hr.bert
  • Martin Mauerböck 17. April 2003, 13:17

    Tipp zu b) Unschärfemaskierung verwenden, nachdem das Bild verkleinert wurde, aber nicht übertreiben bitte (z. B. in Photoshop: 90%, 0,6 Pixel, Schwellenwert 4)

    Ciao
    Martin
  • Lars Reineke 17. April 2003, 9:35

    zu a) Natürlich. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :-)
    zu b) Hättest Du das nicht nachschärfen können?
  • Herbert Lohner 17. April 2003, 9:01

    a) ist ein Sonnenaufgang - deswegen auch das warme LIcht von Links...
    b) ist scharf, aber nachdem das Ding von ca. 30 MB auf 100MB runterkomprimiert ist, hat wohl auch der SChärfeeindruck hier in der miniausgabe gelitten...

    lg
    hr.bert
  • Lars Reineke 17. April 2003, 7:32

    Leider ist von der Sonnenuntergangsstimmung nicht viel zu sehen, schade. Etwas mehr Schärfe hätte dem Motiv auch nicht geschadet.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 304
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz