Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.552 15

effendiklaus


Basic Mitglied, Markt Kraiburg am Inn

Schaun mer mal

Das kleine Zwackerl, links unten, schaut das Spektakel an.
Sieht nicht den komischen Hintergrund (links oben im Bild dargestellt).
Hat aber Blickkontakt (angenommen) zum zweiten Darsteller von links.
Es trennt sie nur der Kommerz (Spendenkoffer).
Der Bläser, ganz rechts, benötigt sogar noch ein Mikrofon um durchzudringen!

Kann damit das Foto interessant werden?

Kommentare 15

  • effendiklaus 28. Januar 2011, 0:36

    Hach, Herr Helmholtz,
    Dich stört es nicht, daß der Nachwuchs (im Foto) in die Ecke gestellt ist?

    Aber Danke für Deine tröstenden Worte! :-)
  • Karl Peisker 27. Januar 2011, 0:59

    Ihr immer mit eurem Technik-Geschwafel.
    Wer nur etwas vom Fotografieren versteht, versteht auch da nix von.

    Das wirklich Interessante an dem Bild ist, dass die da hinter sich ein Werbebanner des Atom-Multis und Milliarden-Gewinnlers "e-on" hängen haben und trotzdem den Bettelkoffer aufstellen müssen.
  • effendiklaus 4. November 2009, 20:11

    Nuna, früher, das war im letzten Jahrtausend, hab ich auf Farbpositivfilm belichtet. Da war zu knapp besser als zu viel.

    Ich muß halt mal schauen, ob meine Gehirnzellen noch für einen neuen Lernprozess fähig sind....

    Man wird alt wie ein Haus und man lernt nie aus!
    (Volksmund).
  • Hans-Jürgen G 4. November 2009, 18:59

    Stimmt, die Ecke ist etwas sehr knapp..:-))
    Von der Warte aus betrachtet wirkt m.E. das Farbbild
    besser, da kommt das kleine Mädchen besser zur Geltung.
  • effendiklaus 4. November 2009, 18:46

    Danke Hans-Jürgen!

    In SW und richtig bearbeitet wird ja fast ein Foto daraus. :-)

    Das Auge nimmt das Wesentliche viel schneller wahr, aber auch die Bildfehler. Da hat jetzt der Günter absolut Recht, mit seiner Kritik. Das linke untere Eck schreit ja förmlich nach mehr Platz!
  • Hans-Jürgen G 4. November 2009, 17:45

    Hallo Klaus,
    ja, ich mache alles noch mit Film,
    ist jetzt schon 50 Jahre so und macht
    mir immer noch Spaß.

    Kannst ja bei mir mal schaun, ich habe
    unter fast allen Bildern die Kamera angegeben,
    mir ist das mechanische einfach lieber...:-))

    Ps.: Dein Bild wirkt in SW auch nicht schlecht:
    Bild von effendiklaus bearbeitet......
    Bild von effendiklaus bearbeitet......
    Hans-Jürgen G


    Gruß Hans-Jürgen
  • effendiklaus 3. November 2009, 20:34

    Danke Gehri!
  • Hans-Jürgen G 2. November 2009, 19:55

    Prima Bild, sehr gut gesehen.
    Gruß Hans-Jürgen
  • effendiklaus 22. September 2009, 17:56

    Griaß De Volker.
    Ein echter Bayer geht nicht unter!
  • Volker5 22. September 2009, 16:42

    Moin Klaus...gehtst du jetzt etwa unter die
    Konzert-Fotografen!?*fg*
    Beste Grüße,Volker
  • effendiklaus 21. September 2009, 21:31

    Nunja,
    Platz hab ich noch zum zufügen. Das hab ich mir langsam angewöhnt beim fotografieren. Aber meine Sehweise ist halt noch sehr von der Diafotografie geprägt.
  • Günter Franz Müller 21. September 2009, 16:13

    Auch ohne Text dazu eine gelungene Aufnahme.
    Links unten ist das Bild vielleicht ein wenig knapp geschnitten.
    MfG Günter
  • effendiklaus 20. September 2009, 19:27

    @ Sigrid,
    Danke!
    Das war sie. Gut wenn mein Foto das so rüberbringt!
    Analog hätte ich ja einen Tonfilm einlegen können...(
  • Andi L. 20. September 2009, 18:54

    ich hab auch so nen Zwack vor dieser Bühne...........da brauch ich aber noch etwas , das wird ne Collage :-))

Informationen

Sektion
Ordner Landshut
Views 1.552
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz