Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schaffe, schaffe, Häusle baue!

Schaffe, schaffe, Häusle baue!

317 21

Wolfgang H. S.


Basic Mitglied, Wetterau / Hessen

Schaffe, schaffe, Häusle baue!

Eien Hornisse bei der Baumaterialbeschaffung an einer verwitternden Schilfrohrmatte.
Man solte nicht glauben, was diese Tierchen für einen "Lärm" verursachen, wenn sie die Holzteilchen für die Papierherstellung abnagen.
Lumix FZ30, DCR-250 freihand

Kommentare 21

  • Monika Christ 14. Juli 2017, 8:18

    Das habe ich auch schon beobachten können, aber nicht so schön fotografiert.
    LG
    Monika
  • Günter D. 24. April 2008, 0:40

    hi wolfgang...
    echt starke aufnahme...aber sage mir mal...wo hast du eine hornisse mit steigeisen fotografieren können...grins...
    lg...günter
  • Ingeborg K 11. Oktober 2007, 1:19

    Ich hatte zwar auch schon Hornissen im Garten, aber nie Gelegenheit, sie fotografisch festzuhalten. Ein wunderbares Bild.
    LG Ingeborg
  • Elmar B. 7. Juli 2007, 13:30

    Dafür ist Deine aber schön scharf und als Ganzes deutlicher zu sehen. Eine gut gelungene Aufnahme.
  • Bringfried Schatz 5. Juli 2007, 23:44

    ein geiles foto :o). ich versuche schon ewig solch ein foto hinzubekommen aber mir fehlt die nötige hornisse dazu ,o).

    klasse bild, gruß BS ;o)
  • Edeltraud Vinckx 3. Juli 2007, 13:04

    für eine Freihandaufnahme echt stark dieses Makro..jedes Härchen in der Schärfe...
    lg edeltraud
  • Susan Milau 2. Juli 2007, 3:29

    Klasse - bei uns nagen sie immer die Zaunpfähle an. Nur so ein feines Foto hab ich noch nicht machen können.
    Schön geworden
    LG Susan
  • Das Ingo 12. Juni 2007, 20:09

    Die hätte ich auch nur "Freihand" fotografiert *g* um schnell genug weg rennen zu können.
    Irgendwie sind die Hornissen sehr respekteinflössend. Feine Aufnahme.
    Ingo
  • Detlef Steinmüller 10. Juni 2007, 13:59

    Die hast du aber toll erwischt- bei uns habe ich noch nie eine Hornisse gesehen...

    Mit dem Licht hast du ja richtig Glück gehabt - wenn ich mal unterstelle, dass das Bild nicht gedreht ist, hast du wohl gerade bei Sonnenauf- oder -Untergang fotografiert.

    VG
    Detlef
  • Eva-Maria Nehring 9. Juni 2007, 13:40

    Eine wunderbare Aufnahme,alles paßt!
    LG Eva
  • Jürgen Guhlke 8. Juni 2007, 22:08

    Klasse Aufnahme, diese Tiefenschärfe und dann noch freihand, toll.
    MfG
    Jürgen
  • Sonja Haase 7. Juni 2007, 22:45

    Wie elegant sie sich festhält, um ihre Material zu sammeln. In diesem Jahr habe ich schon verhältnismäßig viele Hornissen gesehen im Gegensatz zum letzten Jahr. Viele Grüße, Sonja.
  • Uwe Sievers 2. Juni 2007, 21:56

    Schaut super aus... klasse Schärfe.
    Gruß Uwe
  • Wolfgang Knorz 30. Mai 2007, 7:55

    So nah, scharf und detailreich. Das habe ich mich noch nicht getraut :-)

    Gruß
    Wolfgang
  • KONNIs digitale Fotokiste 28. Mai 2007, 23:49

    bei uns holen sich die Hornissen und auch Wespen ihr Material immer am Sichtschutz auf der Terasse. das sind wirklich tolle Geräusche :O)
    lg Konni