Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Marc Zschaler


Pro Mitglied, Frankfurt am Main

Schärfentiefe

Europäischer Laubfrosch
Wiss. Name: Hyla arborea
Frankreich, Department Gard - Pentax Optio W90 - 13.06.2012 - controlled

Auch hier offenbaren sich Schwächen der Bilderzeugung.

Kommentare 4

  • Jisca 9. März 2014, 19:40

    Toll endlich mal ein EU Laubfrosch und toll erwischt.
    Vg.Jisca
  • fine moments 2. April 2013, 18:54

    Klasse ! zum Knutschen !!!
    lg
  • Carlos Ramos 3. Dezember 2012, 21:18

    ENDLICH!!! Fällt mal die Bezeichnung "Schärfentiefe"! Was natürlich die absolut richtige Bezeichnung ist! Was ist Tiefenschärfe? Klasse Marc!
    LG Carlos
  • fotographer 17. Juli 2012, 21:30

    Bezüglich der Schwächen müsste man die Aufnahmedaten kennen. Ich habe bei solchen Motiven gute Erfahrungen mit meinem Tamron in Macro Funktion bzw dem Sigma Macro und Blenden um die 16 oder 22.
    Grüsse dieter