Schacht Rheinberg

Schacht Rheinberg

3.027 4

Dominik Voß


kostenloses Benutzerkonto, Oberhausen

Schacht Rheinberg

Um die nördlich an die Rheinlandfelder anschließenden Grubenfelder mit den Kohlevorräten des Rheinberger Rheinbogens erschließen zu können, wurde 1984 mit den Vorbereitungen der Niederbringung des Schachtes Rheinberg nördlich der Stadt Rheinberg begonnen. Die Abteufarbeiten wurden 1987 bis 1992 durchgeführt. Der Schacht war zunächst als voll ausgerüstete Seilfahrt- und Materialschachtanlage konzipiert. Die Entwicklung der Absatzmärkte und der steigende Preisdruck durch ausländische Importkohle führte aber zu einer Abwendung von diesen Plänen.

Der Schacht diente lediglich der Bewetterung als Einziehender Wetterschacht.

2008 wurde der Schacht verfüllt und die Fördermaschine abgebaut und Abtransportiert.

Teufgerüst Wetterschacht Rheinberg
Teufgerüst Wetterschacht Rheinberg
Deryk Gardener



Bergwerk Walsum || Rheinberg || Februar 2011
________________________________________________
Faszination Ruhrgebiet
Faszination Bergbau

Kommentare 4

  • U D O 10. Februar 2011, 13:40

    Hi Dominik

    Kleine Korrektur.... Rheinberg war immer ein 'ausziehender' Schacht, und zwar ziemlich nass
    Gruß Udo
  • Hartmut Günzel 9. Februar 2011, 13:10

    Schoene Fotodoku.
    @Airmax: Das Grubenfeld wurde vom BW Walsum ausgekohlt. Einen Abbaubetriespunkt hat ein Kollege von mir noch befahren. Der lag ca. 800 Meter vom Schacht entfernt und war dementsprechend gut bewettert.
    Glückauf, HG
  • Christopher Nolte 8. Februar 2011, 20:17

    Vom Licht her wieder top. Auch die Gestaltung des Fotos ist gelungen. Diesen kleinen Förderturm kannte ich noch gar nicht. Gibt wohl doch noch einige, die ich auf meinen Touren nicht abgeklappert habe

    VG
    Christopher
  • Björn Gröger 7. Februar 2011, 20:24

    Interessantes und wichtiges Zeugnis des Steinkohlenbergbaus am Niederrhein.
    Wurde dieses Grubenfeld eigentlich abgebaut ?

Informationen

Sektion
Ordner Bergbau
Views 3.027
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 16.0 mm
ISO 200