Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sauriereier oder ausserirdische Vogeleier?

Sauriereier oder ausserirdische Vogeleier?

870 23

Juan


Free Mitglied, Einigen bei Thun

Sauriereier oder ausserirdische Vogeleier?

per Zufall bin ich in einem alten Turm auf diese seltsamen Eier gestossen.
Es handelt sich sehr wahrscheinlich um gut erhaltene Sauriereier , oder sogar Eier ausserirdischer Vögel, die im feuchten Turm über Jahrhunderte gut erhalten geblieben sind.
Das zuständige Naturmuseum und den Oberinspektor für ausserirdische Fänomene des Bezirkes habe ich alarmiert.
Mal sehen, on jemand diese etwa 50 cm grossen Eier iidentifizieren kann..

Kommentare 23

  • Himmelsstürmer 29. August 2018, 15:08

    Dein letztes Bild. Ich schaue es mir an u. gedenke Deiner!
    Ruhe in Frieden, mein Fotofreund der besonderen Art!
    Herzl. Grüße, Ulli
  • Ingrid und Gunter 29. April 2018, 12:57

    Herrlich, exzellente Aufnahme.
    LG Ingrid & Gunter
  • Norbert van Tiggelen 25. März 2018, 13:08

    Lieber Hans!
    Erst jetzt lese ich mit großem Bedauern, dass du ins Licht gegangen bist. Danke für deine vielen Kommentare und Inspirationen, die du mir gegeben hast. Ich halte unseren gemeinsamen Zeitungsbericht für immer im Herzen:

    https://www.mystorys.de/profil/NorbertvanTiggelen

    Neuanfang

    Meistens trauert man um Menschen,
    wenn sie plötzlich nicht mehr sind.
    Man zerbricht in tiefem Kummer,
    spürt den kalten Lebenswind.

    Doch glaub‘ mir, es wird sich lohnen,
    dass ein Herz war gut und rein.
    Denn für Seelen, die‘s verdienen,
    wird der Tod ein Anfang sein.

    ©Norbert van Tiggelen
  • HGW Fotografie 25. Februar 2018, 21:41

    Lieber Juan,
    ich lese es jetzt erst, da ich 2017 auch sehr krank war.
    Ruhe in Frieden mein lieber Fotofreund. :-((
    Helmut
  • SePhoto 10. Oktober 2017, 1:09

    Wunderschöne Aufnahme von Dir.Gefällt mir sehr.
    LG Sepp
  • Wolfgang Bazer 27. September 2017, 3:41

    :-) Oh Juan, Dein letztes Foto macht mich lächeln... Ich werde Dich sehr vermissen!
  • Lothar Pilgenröder 13. September 2017, 21:54

    Danke Juan , für die Zeit, in der ich mit Dir Kontakt haben durfte ! Nun bist Du nicht nicht mehr an Deinem geliebten See in den Bergen! Wo Du jetzt bist, wird es Dir gut gehen, das weiß ich! Aber Deine Kommentare und vielen gute Ratschläge werde ich vermissen!
    Sei ein letztes mal von mir gegrü8t ; auch ich werde Dich nicht vergessen!
    Lothar
  • Adolf Zibell 10. September 2017, 14:55

    lustig und voller lebensfreude, so kannte ich juan nur......
    sein ableben, macht mich traurig !

    seiner lieben köchin und familie, mein herzliches beileid und viel kraft.
    gruß adolf
  • Adolf Zibell 9. September 2017, 10:22

    ein seltsamer fund.....großartig gezeigt, Juan.
    gruß adolf
  • Mannus Mann 5. September 2017, 18:50

    Lebensfroh war Juan.
    Schön waren seine Fotos.
    Eine Freude waren seine Kommentare.
    Schade, dass er gegangen ist.

    Seiner lieben Frau, der Familie, den Bekannten
    mein herzliches Beileid, Mannus.
  • Sigrid Springer 1. September 2017, 11:33

    da hast Du noch eine lustige Idee verwirklicht und jetzt hast Du Dich einfach verabschiedet.
    LG Sigrid
  • kürtu 1. September 2017, 8:50

    Juan
    Juan
    kürtu
  • Josef Schließmann 21. August 2017, 9:03

    Das ist ja irre, was für eine Entdeckung.

    LG Josef
  • heide09 17. August 2017, 21:43

    Was für eine Entdeckung...
    Na vor den Tomaten brauchst Du ja keine Angst zu haben, lach.
    LG Ania
  • Dieter Matthe 17. August 2017, 19:05

    Natürlich sind es Eiertomaten. Aber dass die so alt werden können? Wenn die steinalt sind, dann gehören sie ins Botanisch-Kulinarische-Museum, Bern.

    LG Dieter

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Views 870
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G70
Objektiv LUMIX G VARIO 14-140/F4.0-5.8
Blende 8
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 14.0 mm
ISO 800