Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sauber und unbestechlich - Freesie #7

Sauber und unbestechlich - Freesie #7

16.704 74 Galerie

Qingwei Chen


Free Mitglied, Denkendorf

Sauber und unbestechlich - Freesie #7

Samstag morgen 8:30 im Fensterlicht fotografiert. Auflicht ist durch ein A4 Papier als Reflektor.

Chinesischer Text: Sauber und unbestechlich. Wird meistens zur Belohbung von Beamten benutzt.

Kommentare 74

  • Gerald Brandstätter 8. November 2007, 10:32

    Einfach super!
    Erstaunlich, wie gut du die Beleuchtung immer Hinbekommst.
    lg Gerald
  • Markus Schlechtriem 2. Oktober 2005, 10:22

    einfach genial
  • Peter Bu. 3. Mai 2003, 19:04

    Herzlichen Glückwunsch, Qingwei,
    freut mich für Dich
    LG Peter
  • Antje Kalanidis 2. Mai 2003, 16:57

    Und noch einen Glückwunsch!
    Sehr schön!
  • Gabriela Ürlings 2. Mai 2003, 11:04

    Glückwunsch!!....und Deine Worte zum Thema "Blumenfotografie" unterschreibe ich 100% !

    Gabriela :-)
  • Thomas Herzog 2. Mai 2003, 7:52

    Qingwei,

    Alles Gute zum Abonement.Die Entscheidung der FC-User lässt mich hoffen . . . ob's wohl am Frühling liegt?

    LG . . .Thomas
  • Volker Munnes 2. Mai 2003, 0:14

    .......es geht doch und ganz fixxxxx...... ; - )))
    Mit tollen Blumen und sonst nix ! ; - )))
    Alles Gute und herzlichsten Glückwunsch ! ! !

    vlG----------------------------volker-
  • Beate Zäch 1. Mai 2003, 23:50

    Herzlichen Glückwunsch, Qingwei!
    Das Bild ist aber auch Klasse. Echt verdient.
    Gruß, die Bea
  • Monika Die 1. Mai 2003, 23:17

    Durch ständigen Umgang mit Blumen wird der menschliche Sinn reiner und klarer. Der Charakter wird edler und verfeinert sich. Der Einfluß der Blumen offenbart sich im feinen und seelenvollen Ausdruck des Gesichts, in der Klarheit der Gedanken, ja sogar in den harmonischen Bewegungen des Körpers. Die Gegenwart von Blumen verhüllt die triviale Atmosphäre des Alltags und breitet ihren feinen Duft über ihn. Das ganze Wesen des Menschen wird auf sanftere, friedlichere Pfade geführt, und es wird ihm eine harmonische Seelenstimmung geschenkt.

    Die Worte von Ida Trotzig mussten hier jetzt nochmals rein, die passen so gut dazu. Und Ida Trotzig lebte lange in Asien, wenn es auch nicht China war!

    Glückwunsch Qingwei!
    LG Moni
  • Marko Gerloff 1. Mai 2003, 23:12

    ...wieder hat sich klasse durchgesetzt!
    Herzlichen Glückwunsch!!!

    ddF
  • Klaus Fürstenau 1. Mai 2003, 23:12

    Die Aufnahme läßt mich spontan unwillkürlich denken, daß ein Gedicht und eine Blume Ähnlickeit miteinander haben könnten. Diese so fotografierte Blüte ist wie ein klares erfrischendes Gedicht!
    LG Klaus
  • Herbert Rulf 1. Mai 2003, 22:58

    Qingwei, Gratulation zum "Doppelsieg".
    Sehr verdient !!!
    Gruß, Herbert
  • Regina H. 1. Mai 2003, 22:46

    Glückwunsch zum Einzug in die Galerie!
    LG Regina
  • Egon Pirker 1. Mai 2003, 22:29

    Herzlichen Glückwunsch !!

    Sehr schönes Bild !!


    Gruß Egon
  • foto fex 1. Mai 2003, 22:18

    Sehr saubere Arbeit! Kompliment!
    HH