Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
satz mit "x", war wohl nix

satz mit "x", war wohl nix

2.041 15

satz mit "x", war wohl nix

wenn jemand von euch weiß wie man die eiswürfel richtig klar bekommt BITTE melden. hab abgekochtes und destiliertes wasser verwendet - beides haut nicht wirklich hin

Kommentare 15

  • Angelina Evangelin 16. Juli 2010, 11:57

    So weit ich weis kann man ganz klares eis dan herstellen wen das Wasser beim gefrieren immer in bewegung ist.
    So machen es die Einskulptureneishersteller in Bayern z.B
    Und auch in Baars sind die Eiswürfelbehälter immer in bewegung...

    mfg
    Michaela
  • Patrizia Krippner 25. Dezember 2008, 21:57

    einen klaren eiswürfel bekommst mit wasser oder gefrorenen nicht hin...
    nur eine plastik aus kunststoff bringt klares eis duplikat zum erfolg...
    mfg
    Patrizia
  • Anita Märki 18. August 2007, 18:52

    das find ich toll! =)
    LG Anita
  • Chräshe 8. Juli 2007, 23:31

    Wie Andre schon meinte, müsste das Wasser von innen raus gefrieren. Das tut es aber nur, wenn die Erdbeere kälter ist als der Rest der Umgebung. Ist sie aber nicht. Vielleicht hilft es, wenn du ein vorgekühltes Metallteil mittig in deinem Eiswürfel anbringst und dieses später gegen die Erdbeere austauscht?
    Viel Spaß beim Experimentieren,
    Chräshe
  • Andrea K. Lenz 7. Juli 2007, 21:52

    gelatine... stelle mir die erdbeere unter einem überzüg von tortenguss vor, auf einem erdbeerboden.. vielleicht geht das auch als Eiswürfel,
    sieht sehr lecker aus die Erdbeere..

    Gruß
    Andrea
  • Chris Lo 3. Juli 2007, 22:22

    Sehr orginelle Idee! Gefällt mir ausgesprochen gut!
    VG,
    Alfred
  • Eltje Jonassen 3. Juli 2007, 21:49

    Sieht auch so gut aus
    LG Eltje
  • Andre Kurtz 3. Juli 2007, 10:15

    Hallo
    Irgendwie fehlt bei dem bild noch etwas , soe wie ein rücklicht oder so.
    Aber idee ist coole.
  • Andre G... 3. Juli 2007, 2:20

    In Kühlschränken die Eis machen können wird bei manchen Geräten das Wasser von innen nach außen um einen kalten Stab gefroren und zwar unter Bewegung des Wassers in der Schale. Dadurch wird das Eis beim Frieren klar da kein Sauerstoff eingeschlossen wird, wenn ich mich recht erinnere. Keine Ahnung, wie man das "manuell" machen kann. ;-)
    Gruß, Andre
  • Heidi Schade 2. Juli 2007, 23:08

    Ist ja witzig, das gleiche habe ich die Tage mit Kirschen versucht und stand vor dem gleichen Problem. Aber auch so sieht es gut aus.
    lg, Heidi
  • Alfred Wagener 2. Juli 2007, 22:32

    gute idee
    lg alfred
  • A.Eugen 2. Juli 2007, 21:52

    auch ich kann dir da nicht helfen.Aber wie gesagt die schärfe könnnte besser sein. Ansonsten gute idee!
    gruß A.Eugen
  • Pohl Monika 2. Juli 2007, 19:54

    Tut mir leid, auch ich kann Dir nicht helfen. Doch Dein Bild gefällt mir trotzdem sehr gut. Tolle Idee!
    Liebe Grüsse
    Monika
  • Raphi Schmid 2. Juli 2007, 19:26

    Weiss ich leider nicht, aber die Idee ist toll und die Umsetzung gefällt mir auch (einziger Punkt der Eiswürfel)


    Toll! ;)


    LG