Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

528 12

Johanna L.


kostenloses Benutzerkonto, Bonn

Sandwellen

bei Ebbe sicher ein ganz alltäglicher Anblick, der mich aber immer wieder fasziniert.

Kommentare 11

  • Detlef Menzel 14. Mai 2007, 23:34

    warum müssen überhaupt noch leute auf dem foto sein? die sandstruktur ist doch allein toll genug.

    viele grüße von detlef
  • Wilhelm H. 1. Mai 2007, 13:41

    Wundervolle Strukturen
    Gruß Wilhelm
  • Helmut Goldschmidt 1. April 2007, 19:20

    Ich finde das Bild mit diesem gerasterten Vordergrund grafisch recht ansprechend. Allerdings hätte ich wahrscheinlich die Linie, an der das Wasser beginnt, etwas mehr in die Diagonale gelegt. (Weiß natürlich nicht, ob sich das so einfach realisieren ließ.)

    LG Helmut
  • Johanna L. 21. März 2007, 23:23

    @ Klemens ..ne das wäre wohl ein bißchen naßkalt gewesen , ziemlich in die Hocke gehen war aber schon notwendig ! Oben hätte ein bißchen mehr Platz hingehört glaube ich ,muß da noch experimentieren ...LG Johanna
  • KLEMENS H. 21. März 2007, 23:03

    ...eine dramatische Perspektive
    und ein kühner Schnitt... oben...
    (wenn auch etwas zu knapp für mein Gefühl...) -
    aber ich finde das Bild großartig so...

    Hattest Du dich dafür auf den Bauch gelegt, Johanna...? :-))

    LG Klemens
  • Regina Courtier 17. März 2007, 8:52

    Du hast deinen Urlaub genützt!!!!
    Großartig!
    lg
    Regina
  • Gisa S. 16. März 2007, 1:23

    Wunderschoene Imperssionen,ein Bild das man sich nicht nur einmal anschaut!!
    Die von dir gewaehlte Perspektive verleiht dem Bild eine ganz besondere Note.
    Man sieht hier nicht einfach nur Sand und Strand,du hast es aus deinem Gefuehl heraus ,zu einer tollen Komposition gemacht...wunderbar
    LG Gisa!
  • Peter C. R. 14. März 2007, 23:50

    Mir gefällt auch besonders, wie das Bild durch die langgezogenen Rillen, die oben mit dem Horizont ihren Abschluss finden, die Räumlichkeit darstellt. Auch die nahezu diagonale Aufteilung in Sand und Wasser wirkt gut, ebenso wie der schwungvolle Bogen oben.
    Die Personen hätten vielleicht noch ein wenig mehr Luft nach oben vertragen, ja, aber das finde ich nicht sehr störend.
    Gruß
    Peter.
  • Liba Radova 14. März 2007, 19:43

    gute Bildwirkung
    LG Liba
  • Gewitterwolke 14. März 2007, 10:20

    Da will man gleich losfahren ans Meer, sehr schön das Bild!
    LG Marion
  • ReHase 14. März 2007, 0:06

    hmm ich hätte den männekes oben nicht den kopf abgeschnitten
    du hast genug sand im vordergrund ;-))

    lg renate

Informationen

Sektion
Views 528
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz