1.086 6

Paul Marx


Premium (Pro), Dortmund

Sandstrand 2

Am felsigen Ufer von Kjeringöy/N fanden wir diese winzig kleinen Grantstückchen.

Kommentare 6

  • Foto-Nomade 9. Februar 2011, 23:41

    Mit einem knapperen Schnitt über dem Hauptdarsteller (der längliche Kiesel rechts darf schon nicht mehr voll drauf) würde das Bild weniger unruhig wirken und doch gleiches sagen.
    Ich weiss, hinterher ist man schlauer.
    Der Fund und der Blick sind herrlich.
    ~
    Danke zu

    Du musst beachten, das Bügeleisen ist unter Spannung.
    Da kann es nicht richtig kalt sein, Paul. :-o)
    ~
  • Monika Tugcu 21. Januar 2011, 12:45

    faszinierend..diese Farben.....dachte auf den ersten Blick ...Du hättest einen Edelsteinclaimb......hoffe ,Du hast ausreichend mitgebracht,dann machen wir nen Schmuckladen auf :-))
    Liebe Grüß an Euch von Moni
  • Karl-Heinz Klein 15. Januar 2011, 14:28

    habe mich schon gewundert woher die intensive Farbe kommt...
    ein prima Makrodokument
    liebs Grüßle
    Karl-Heinz
  • Foto-Nomade 14. Januar 2011, 9:21

    Mit einem knapperen Schnitt über dem Hauptdarsteller (der längliche Kiesel rechts darf schon nicht mehr voll drauf) würde das Bild weniger unruhig wirken und doch gleiches sagen.
    Ich weiss, hinterher ist man schlauer.
    Der Fund und der Blick sind herrlich.
    ~
    Danke zu

    ~
  • Andreas E.S. 13. Januar 2011, 21:01

    Da hast diu ja ein sagenhaftes Motiv gefunden. Da gehört ja wohl ein geübtes Auge zu. Konntest du da nicht eine ganze Schmuckkollektion für deine Frau aufsammeln? Aufschlußreich wäre natürlich, wenn du einen Maßstab daneben gelegt hättest.
    LG Andreas
  • EL-SA 13. Januar 2011, 19:58

    sandstrand ist gut, im makro wagt man nicht barfuß auf diese felsen' zu steigen.
    vg
    elsa

Informationen

Sektion
Ordner Fossilien/Mineralien
Views 1.086
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-3
Objektiv Olympus Zuiko Digital ED 50mm F2.0 Macro
Blende 9
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 50.0 mm
ISO 200