Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Michael Menz


Pro Mitglied, Hamburg

Sandbiene

Wiederum eine Sandbiene in meinem Garten.

Sie saß auf einer Bambuspflanze, die, auch bei leichtem Wind, wunderbar hin und her weht.

Aufgrund der Optik tippe ich auf ein Männchen, daher auch der Bildtitel.


Edit: Es ist ein Weibchen, also kein "Sandmann", wie mein früherer Bildtitel lautete.

Bei intensiverem Nachdenken und nach der Erklärung von Sandra Bischoff irgendwie auch plausibel. ;-)

Danke für die genauere Bestimmung.

Kommentare 6

  • Sandra Bischoff 23. April 2012, 22:06

    Sand mann...weil er so schnittig aussieht :-) ?
    Ist eine Sand frau, aber sehr gut aufgenommen.
    Sieht ruhig und zugleich dynamisch aus.
    Gut zu sehen ist ist die mit Pollen gefüllte lange Behaarung am Schenkel (Flocculus) und auch die Fovea facialis, der samtene Bereich an der Innenseite der Augen ist super gut zu erkennen -beides typisch für Sandbienenweibchen.
    LG Sand ra
  • Sandra Malz 23. April 2012, 20:33

    Schöne Aufnahme von dem Sandmännchen!!!
    Toll so in der Diagonalen ... Und eine gute Schärfe!
    VG Sandra
  • miniformat65 23. April 2012, 19:55

    Wunderschön mit dem weissen Pelz und den pollenbehafteten gelben Beinchen. Klasse auch der herrliche Schimmer auf dem Auge.
    Lg Moni
  • NaturDahlhausen 23. April 2012, 19:08

    schönes Makro mit toller Schärfe
    LG
    Sven
  • Walter Schmid39 23. April 2012, 18:35

    Ein tolles Foto und gestochen scharf. Saubere Arbeit.
    Gruss Walter
  • Birgit Presser 23. April 2012, 18:32

    Sehr schön fotografiert!
    LG,Bibi

Informationen

Sektion
Ordner Hornissen, Bienen
Klicks 286
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 500