Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

"Sambour Praeh Kuk"

"Sambour Praeh Kuk"

920 1

Reinhard Trippmacher


kostenloses Benutzerkonto, Dresden

"Sambour Praeh Kuk"

Nikon D100

Kommentare 1

  • Ilona Duerkop 7. Mai 2007, 16:13

    Ein dynamisches Foto. Es ist dir gelungen von der Vergänglichkeit und immer noch Gegenwärtigkeit zu sprechen. Nicht alles ist geplündert, ein wenig blieb und wir können es sehen, für alle jene die es nicht können, nicht nach Kambodscha reisen können ist dein Foto ein schöner Ersatz und durch dich können sie etwas sehen, etwas über die Zeit hinaus.
    Ein Stück von dem Weltwunder, das Angkor Wat ist, dazu bedarf es keiner offiziellen Ernennung.

    Ich denke allerdings, dass ich das Viereck etwas abgedunkelt hätte - doch möglicherweise liegt (auch dort) deine Aussage ...

    Herzliche Grüße aus Phnom Penh - Wir sehen uns :-)