Günter7


Premium (Pro), Rhein Sieg Kreis

Saisonende.......

Dies ist ein Plakat des Landes Südtirol in Zusammenarbeit mit der Provinz Trient.


Die Motorradsaison ist für mich zu Ende.
Es hat mal wieder gut gegangen, für manch Anderen leider nicht.

Aber warum fährt man Motorrad?
Ich denke, es ist der Drang nach ein wenig Freiheit.

------------------------------------------------------------------------

Hier ein paar Zeilen dazu von Norbert Tiggelen
Feuerstuhl

Lederjacke, Handschuh, Stiefel,
schützen duftend meine Haut,
Edelstahl und Lack glänzt seidig
Dein Rumpf ist wie für mich gebaut.

Freiheit schießt mir durch die Adern,
wenn ich mich im Chrome seh’,
will mit Dir in Richtung Sonne
sanft an Deinen Gaszug dreh.

Pferdestärken treiben kraftvoll
uns im Nu auf Schnelligkeit,
jeder Meter den wir fahren,
mich vom Alltagsstress befreit.

Tempo fast schon überm Limit,
Krümmer eisblau glühend heiß,
Tachonadel bis zum Anschlag,
Sinne bleiben kalt wie Eis.

Fahr Dich langsam wieder runter,
Drehzahl sinkt in Richtung Null,
Dank für diesen tollen Ausritt,
heiß geliebter Feuerstuhl.

---------------------------------------------------------

Mein Spaßgerät
Mein Spaßgerät
Günter7

Kommentare 92

  • nikonuser1 7. Oktober 2020, 17:12

    Hallo Günter,
    mit dieser Aufnahme hattest Du ja eine intensive Diskussion angestoßen!
    Und ich muss sagen, größtenteils sachlich, nachdenklich und gut.
    Ich fahre seit meiner Bundeswehrzeit Motorrad, zügig, aber immer mit dem berühmten sechsten (oder ist es der siebte?) Sinn.
    Man muss "einfach nur für die anderen mitdenken"    ;-))
    Dir und allen Bikern in der FotoCommunity allzeit unfallfreies Fahren,
    Thomas
  • helu559 22. Juni 2017, 0:42

    das Gedicht ist ein GEDICHT auch das Foto inspiriert .. werd es beherzigen und nur noch Cruisen mit meiner V-Star 650 C ...
  • Anne Rudolph 5. Januar 2017, 10:38

    ja nicht jeder überlebt. Am Feldberg stirbt oder verunglückt fast an jedem Wochenende ein Fahrer
  • Karin.M 14. Dezember 2016, 22:49

    Wow,hartes Thema!Unendlich stark!LG Karin
  • kerry__ 12. Dezember 2016, 14:42

    Auch wenn man da tagtäglich daran vorbei fährt, nimmt es einen jedes Mal mit. Echt ausdrucksstark.
  • Tavor 3. Dezember 2016, 17:05

    Schlicht und einfach stark !
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende. Stefan
  • struz 27. November 2016, 0:10

    Dieses Plakat ist der Hammer.
    Gruß Struz
  • Marina Luise 26. November 2016, 19:35

    Harte Wahrheiten!
  • smokeybaer 12. November 2016, 20:28

    traurig aber Wahr gr smokey
  • Bettina Dittmann 10. November 2016, 19:17

    Krass ... aber gut !
    lg Bettina
  • Wisi LEBOWSKI 9. November 2016, 22:12

    krass
  • Rumtreibär 8. November 2016, 15:04

    mahnend und beeindruckend in Wort und Bild
    carpe lucem - HG Dieter
  • Rita340 7. November 2016, 14:25

    Hast du klasse abgelichtet und verfehlt sicher auch die Wirkung nicht.
    Im Freundeskreis meiner Tochter gibt einen Mann, der ähnliches mitgemacht hat. Solange es nicht das Leben kostet, geniesst das Gefühl der Freiheit und Schnelligkeit. Jeder braucht mal einen Kick. In ein Korsett aus lauter Regeln stecken wir schon genug und brauchen einfach mal ein wenig Luft aus der Enge. Andere springen mit einem Gummiband von der Brücke *lach
    LG Rita
  • Stefan Kiep 5. November 2016, 20:07

    Sehr sehr Gut !!!+++
    LG Stefan.
  • Günter7 5. November 2016, 19:51

    @ Eva.Wi,
    in einen Punkt muss ich dir Recht geben, im Stand kippen sie ohne menschliche Hilfe einfach um.:-)))
    Man bedenke, das ein Großteil der Motorradunfälle von Autofahrern verursacht wird.