Weinstein


Premium (World), Dortmund

„Sag mir wo die Blumen sind"...

... hoffentlich fragen wir uns bald nicht: „Sag mir wo die Bienen sind"...
Diese Biene hab' ich im Lavendel gefunden... er trägt nur noch eine Blüte.. und die Biene schaute mich irgendwie so fragend an... hab' schon wieder für Nachschub gesorgt, aber sie wird bei den kalten Temperaturen wohl nicht mehr auf meinem Balkon erscheinen.. obwohl.. gestern hab' ich hier noch eine kleine Schwebfliege entdeckt.. schon sehr spät für sie.. macht mich traurig.. und jetzt höre ich auch noch das Lied von Marlene Dietrich... :-(..
wenn doch nur der November bald zu Ende geht...

Kommentare 50

  • ALLWO 13. März 2018, 9:19

    Da bin ich untröstlich liebe Hanne ..
    Ich habe doch glatt übersehen .. dass Dein wundervolles Detail
    bei den Startseiten zum Einsatz kam .. Fotografische Asche auf mein
    Haupt .. aber einen dicken Glückwunsch darf ich Dir doch hoffentlich
    ( auch verspätet ) schreiben ? .. fragt der kleinlaute Wolfgang
  • R. Krämer 10. März 2018, 22:22

    Glückwunsch zur Startseite. Eine ganz tolle Aufnahme mit einem perfekten Schärfeverlauf!
    Gruß Ralf
  • Christel48 10. März 2018, 22:01

    Glückwunsch zur Startseite, liebe Hanne!
    Deine wunderbare Fotoarbeit hat diesen Platz wirklich verdient!
    LG Christel
    • Weinstein 10. März 2018, 22:36

      Danke Dir, liebe Christel.. freue mich über Deinen netten Kommentar und Glückwunsch! Du weißt ja sicher, wieviel mir die Tiere und auch die Insekten bedeuten.. hab' heute eine kleine Wildbiene fotografiert.. sie hat seit letztem Jahr in meinem Insektenhotel geschlafen.. sie hat es bis jetzt nicht geschafft, ihr Zuhause zu verlassen... die Sonne ging unter, es wurde windiger.. hab' ihr Heim etwas abgedeckt und hoffe auf morgenfrüh...hoffentlich kann ich sie beim Verlassen ihres Hotels fotografieren...
      Liebe Grüsse und noch einen schönen Sonntag wünscht Dir Hanne
  • vitagraf 10. März 2018, 21:54

    Wonderful. This is a seminal photo!
    Best regards, Erhard
  • nur ein moment 10. März 2018, 21:44

    Tolles Makro ein feinem Hintergrund! Glückwunsch zur Startseite :-)
    vg . nur ein moment
  • Sylvangeli 10. März 2018, 21:38

    Eine Hommage an die Biene. Wunderbar. LG Sylvia
  • daniel65 10. März 2018, 21:11

    Ein tolles Startseitenbild !
    LG Daniel
    • Weinstein 10. März 2018, 21:19

      Vielen Dank, Daniel, freut mich, dass es Dir gefällt.
      Lieben Gruß und noch ein schönes Wochenende. Hanne
  • Almedo 10. März 2018, 21:04

    Liebe Hanne , ich gratuliere Dir zum Startseitenfoto...
    Liebe Grüße,
    Alfred
  • Wolfgang1694 10. März 2018, 21:03

    Perfekt freigestellt,
    anschauen und genießen.
    LG Wolfgang
    • Weinstein 10. März 2018, 21:20

      Danke Wolfgang, freue mich über Deinen Kommentar.
      Lieben Gruß und noch ein erholsames Wochenende wünscht Dir Hanne
  • Alwina P. 10. März 2018, 21:03

    Starker Schärfeverlauf....geniale Arbeit..
    • Weinstein 10. März 2018, 21:21

      Danke Dir für Deinen freundlichen Kommentar!
      Lieben Gruß und noch ein schönes Wochenende wünscht Dir Hanne
  • T. Schiffers 26. November 2017, 11:07

    die knappe schärfe und die dezenten farben machen das bild hier perfekt.tino
  • Franz-Joachim Mentel 24. November 2017, 17:59

    Hallo Hanne,
    angesicht des Insekten-/Bienensterbens kann man schon nachdenklich werden. Ich hoffe, dass wir nicht irgendwann auf Archivbilder zurückgreifen müssen, wenn wir Bienen beschreiben. Dieses Foto hätte jedenfalls die Qualität eines solchen Archivbildes. In einer Woche ist der November vorbei. Halte durch.
    Ich wünsche Dir/Euch noch einen schönen Abend.
    Gruß Jochen
  • dudaffa 22. November 2017, 11:31

    Mit dieser Biene hast du eine schöne Novemberaufhellung geschaffen.
    Der Rückgang der Bienen und der anderen Insekten ist erschreckend. Aber schuld sind ja immer 'die anderen'. Oder vielleicht hat jeder von uns etwas Schuld.
    VG Norbert
  • Rolf Paul Fütterer 20. November 2017, 12:55

    Hallo Hanne,
    du sprichst da ein ganz aktuelles Thema an, das jedoch noch immer
    nicht in dea kollegtive Bewußtsein vorgdrungen ist. Wenn die Bienen
    wirklich verschwinden, dann Gnade uns Gott.
    Sein großartiges Bild berührt durch seine Sinnlichkeit und Zartheit.
    Ich bin begeistert.
    Liebe Freundesgrüße von Rolf
  • VOSCH50 20. November 2017, 12:09

    Die Biene mag zwar irgendwie traurig schauen, Deine Aufnahme würde ich aber als eine perfekte Arbeit ansehen. Farbe und Schärfebereich sind ideal. Super.
    Liebe Grüße
    Volker