Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Sag mir wo die Blumen sind

Sag mir wo die Blumen sind

5.340 14

karlitto


Premium (World), Gummersbach

Sag mir wo die Blumen sind

Ein Lied wird zum Bild 150. Digiart Challenge.
Mein 3. Beitrag.

Marlene Dietrich - Sag mir, wo die Blumen sind

https://www.youtube.com/watch?v=aLAxbQxyJSQ

Eigenes Bild:
https://www.fotocommunity.de/photo/wiesenschein-karlitto/41079764
Eigenes Bild:
https://www.fotocommunity.de/photo/jeder-ist-allein-karlitto/41072608
Eigenes Bild:
https://www.fotocommunity.de/photo/vom-winde-verweht-karlitto/39590965
Mushroom Cloud Explosion, Spezialeinheit SWAT (Special Weapons And Tactics), Flugzeug, Rose:
www.pixelsquid.com
Friedhof-Kreuze:
https://pixabay.com/de/photos/friedhof-soldat-gefallen-grab-cruz-2242744/

Kommentare 14

  • esti 7 16. Februar 2020, 15:49

    Wie sich doch die Bilder gleichen, die Menschen werden nicht 
    klüger, Gewalt und Terror...stets die gleichen Spiele an immer
    neuen Orten, welch eine Verblendung!?.....
    .......wann wird man je verstehn?........die Interpretation dieses
    Themas und Liedes, erschreckend gut gelungen.
    die esti
  • noblog 20. Dezember 2019, 19:52

    klasse Fotoarbeit
    Dir eine schöne Adventszeit,
    frohe Festtage und alles Gute für 2020.
    LG Norbert
  • Ly Costals 26. November 2019, 14:52

    OH ja, - sehr gut gemacht! LG Ly
  • Schoenwolf 24. November 2019, 18:24

    Ein Bild wie eine Nachricht aus vergagener Zeit, aber trotzdem schon wieder topaktuell!
    LG
  • Elke Palmer 22. November 2019, 6:05

    Großartig! Aktueller denn je.
    LG Elke
  • xDreamer 21. November 2019, 22:48

    Eine großartige Arbeit zum Thema! Chapeau!
    VG Detlef
  • esfit 21. November 2019, 22:24

    Ein sehr guter und eindringlicher Beitrag zu diesem so schönen Evergreen.
    LG Edith
  • homwico 21. November 2019, 20:29

    Ein interessantes Composing.
    LG homwico
  • Ruga549 21. November 2019, 19:40

    Eine hervorragende Arbeit, der Titel passt perfekt!
    LG Helmut
  • Lorix 21. November 2019, 18:39

    Dein Bild besticht durch die feinen Details und Gedanken, die Du im Hintergrund platziert hast. Ebenso durch die minimalistische Art wie Du Dein Bild gestaltet hast.
    Eine traurige Wahrheit wird hier dokumentiert. Den Song total gut getroffen. Lg lorix
  • Coffy 21. November 2019, 16:20

    Ja, wenn das so weiter geht darf man sich das alles fragen. Wir haben Krieg aber man sieht ihn nicht wirklich.        LG Mali
  • Vitória Castelo Santos 21. November 2019, 15:57

    Du hast ein tolles Motiv ausgesucht.
    LG Vitoria
  • Hellmut Hubmann 21. November 2019, 15:38

    (Fast) alle Kriege kommen mit freiheitlicher, demokratischer Entrüstung daher.

    Niemand schreibt auf sein Banner, es geht mir um mehr Profit und mehr Macht.

    Falls ein Grund fehlt, wird ein (unsinniges) Kanonenboot erfunden, das ein großes Kriegsschiff attackiert oder Giftgasanlagen aus dem PC überzeugen die Presse und den Rest der Welt.

    Das Lied beeindruckte mich vor Jahrzehnten, über den Deutschen Freiheitssender 904 oder den Deutschen Soldatensender oft gehört. Oder von anderen Sendern mit vielen Interpreten.

    Es wird immer aktuell sein.
  • Daniela Boehm 21. November 2019, 15:20

    Das fragt man sich bei dem ganzen Unruhen! Liebe Grüße Dani.