Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
751 13

A N I T A E.


Free Mitglied, Holdorf

sadness

Fotografin:

Bearbeitung:Myself

Kommentare 13

  • Björn Kornecki 3. August 2009, 9:26

    toller blick - sehr schönes foto - gut gemacht
  • Der Optiker 18. Oktober 2005, 5:45

    Mir gefällts sehr gut.
    Ich mag auch die Kontraste sehr.
    Das weichgezeichnete liegt sicher
    auch an der unscharfen Fotografie.
    Hier kommt eine sehr gefühlvolle Stimmung rüber
    die glaubhaft ist.

    "Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmässig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht."

    - Andreas Feininger -

    Ahoi Claus
  • Arno Königs - Fotografie-Fotodesign 18. Oktober 2005, 1:46

    kann mich da meiner vorrednerin nur anschliessen.
  • Martin und Elena Scherer 17. Oktober 2005, 17:58

    sehr schön...klasse.
    Gefällt mir sehr gut......auch das Model...;-)
    LG
    MO
  • Stefan Schreiber 17. Oktober 2005, 14:51

    Schönes Portrait von Dir.
    Schöner Glanz in den Augen.
    Das mit dem Weiß in den Augen wurde bereits angesprochen. Ich weiß nicht wie du es gemacht hast, aber man hell sie nur auf und arbeitet nicht mit Farbe.

    vg
    Stefan
  • Tommy Fuchs 17. Oktober 2005, 14:09

    das Funkeln in den Augen.............Wahnsinn !!!!


    lg,Tommy
  • raffaele horstmann 17. Oktober 2005, 14:09

    toll... lob ans model und an den da hinter ;-)
    -raffaele
  • Ebi Fotofix 17. Oktober 2005, 14:02

    Das habt ihr schön gemacht. Bea ist mir auch ein bisserl zu weich...
    LG Ebi
  • Sebastian S... 17. Oktober 2005, 13:53

    bildaufbau gefällt mir gut

    trotz des nachschärfen der augen, wirken sie doch etwas verchwommen...
    zudem sind sie etwas zu weiß ;o)

    vg, sebastian
  • Norbert Freitag 17. Oktober 2005, 13:49

    Ausdruck ist stark. Bearbeitung etwas zu viel an den Augen.
    ++
  • Japi S 17. Oktober 2005, 13:45

    Ein ganz tolles Portrait.
    Spitze.
    LG
    Japi
  • .SUN. 17. Oktober 2005, 13:40

    Sei nicht so traurig..
    Schönes Foto
  • Petar T 17. Oktober 2005, 13:36

    etwas zu heavy bearbeitet finde ich - aber sonst sehr sehr gut