Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.194 21

... sad ...

Auch schon etwas älter, diesmal in S/W...

Zwei Jahre später:

... angry ...
... angry ...
Thomas Epting

Kommentare 21

  • Jutta Schär 30. November 2006, 0:13

    was für ein bild... zum steinerweichen.... sie wird
    später einmal glücklich über all die aufnahmen von sich sein
    lg jutta
  • Rainer Switala 29. November 2006, 12:23

    gute umsetzung mit der tonung
    traurig finde ich nicht eher vielleicht etwas wütend
    egal ein sehr gelungenes portrait
    gruß rainer
  • CC Haube 28. November 2006, 18:19

    überzeugt traurig scheint sie aber nicht : )))
    schönes Foto!
  • Wolf I 28. November 2006, 8:14

    beste Portraittechnik, klasse die Schnute erwischt, Tönung gefällt, Lg Wolf
  • Doro E. 28. November 2006, 8:09

    portrait mit charakter , exzellente s/w umsetzung .
  • Wolfgang Hermann 27. November 2006, 22:09

    klasse Gesichtsausdruck.... den bringt ein grosses Model nicht so schnell hin ;-)
    LG
    Wolfgang
  • Michael Reinold 27. November 2006, 21:32

    Deine Töchter sind perfekte "Fotomodelle", die dir immer wieder tolle Motive bescheren.

    Gruß Michael
  • Abby Z. 27. November 2006, 21:29

    OK...;-))
  • Sven Leisering 27. November 2006, 21:17

    entschuldige meine späte anmerkung:

    auch ich finde das bild sehr gut. es hat charakter und zeigt dein fotografisches können bestens.

    Gruß

    Sven

  • Thomas Epting 27. November 2006, 20:39

    Es ist erstaunlich, dass hier praktisch jeder ein trauriges Kind sieht. Zugegeben, der Titel leitet natürlich auch in diese Richtung. Trotzdem war es ganz anders! Maren war sehr fröhlich drauf an diesem Vormittag, wollte auch unbedingt fotografiert werden. Wir haben herumgealbert und sie hat "Schnuten" gezogen - wie zum Beispiel diese. Was an ihrem Auge hängt ist auch nicht etwa eine Träne, sondern ein Rest vom guten alten Sandmann...

    @ Martin: Nein, nach dem Foto haben wir munter weiter geknipst! ;-))

    @ Reinhold: Ihre Mimik ist tatsächlich umwerfend. Sie kann die ganze Palette an Mimiken quasi auf "Knopfdruck". (Taschengeld gab's damals noch keines... *gg*)

    @ Suse: Wie oben beschrieben! ;-))

    @ Abby: Bonbons waren auch nicht nötig - überhaupt keine Bestechung! ;-))

    @ Marie: Die Tonung ist ganz wenig gelb und ganz wenig rot. Jeder Monitor hat so sein farbliches Eigenleben, dass Deiner ein wenig violett anzeigt, könnte also schon sein...

    @ Carmen: Sie liebt das Foto! Es war vor zwei Jahren (als es aufgenommen wurde) schon ihr Favorit und ist es immer noch! (Aber sie mag's lieber in Farbe...)

    @ Martina: Stimmt, vor zwei Jahren habe ich das Bild schon mal gezeigt!

    @ Alessandro: Es rollt zwar keine Träne, aber dass das Foto sensibel wirkt, da muss ich Dir trotzdem zustimmen.

    @ Alle: Danke für alle Anmerkungen!!
  • Gerd Frey 27. November 2006, 20:11

    da wird nichts verborgen :-))
    Gruß Gerd
  • Martina Brand. 27. November 2006, 19:20

    Ohjaaa, das kenne ich noch sehr gut von Dir.
    Eines von den Bildern von Dir, die sich bei mir regelrecht "eingebrannt" haben. Ich finde es sehr nah und intensiv.

    Liebe Grüße,
    Martina
  • Momento Eterno 27. November 2006, 19:02

    ob sie das in ein paar jahren gut finden wird, dass du sie so der öffentlichkeit gezeigt hast???????
    das photo ist sehr berührend und nah,
    lg carmen
  • Laila Pregizer 27. November 2006, 18:35

    Och, wie süß...:-)
  • Max Röhrig 27. November 2006, 18:26

    +++

    lg...max

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Portraits
Views 1.194
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz